Dr. Shepard, Astronom im Dienst der Regierung, hat errechnet, dass die Sonne kurz vor einer Explosion steht. Um Massenpanik zu verhindern, wird Dr. Richardson eingesetzt. Doch da suchen schon die ersten Vorboten der Apokalypse unseren Planeten heim ...

John Harrison lernte sein Handwerk bei Horror-Legende George Romero ("Die Nacht der lebenden Toten"), bevor er bei Musikvideos und Serienepisoden selbst Regie führte. Nachdem sein TV-Film "Dune - Der Wüstenplanet" 2001 einen Emmy gewann, drehte Harrison 2005 diesen Zweiteiler. Hier wechseln sich beängstigende Szenarien einer apokalyptischen Vision mit vielen Unwahrscheinlichkeiten (bis zur völligen Albernheit) ab.

Foto: WVG Medien