Pech für den belgischen Meisterdetektiv Hercule Poirot: Eigentlich will er nur eine Kreuzfahrt auf dem Nil unternehmen, ganz privat. Doch als die amerikanische Millionenerbin Linnet Ridgeway während ihrer Hochzeitsreise auf dem Schiff ermordet wird, ist Poirots Spürsinn gefordert. Verdächtige gibt es jede Menge, denn die Millionärin verschaffte sich durch die Vermählung mit einem armen Schlucker viele Feinde ...

John Guillermin setzte den Agatha Christie-Roman routiniert, aber mit einigen Längen um und bemühte sich erfolgreich um eine tolle Starbesetzung. Sir Peter Ustinov hat hier seinen ersten Auftritt als Poirot. Das britische Multitalent blickt auf eine lange Laufbahn als Kino- und Theater-Schauspieler, Regisseur und Autor zurück. In den Sechzigern krönten zwei Oscars den Höhepunkt seiner Karriere und in den Siebzigern spielte er sich als Meisterdetektiv Poirot in die Herzen der Zuschauer.

Foto: Kinowelt