Drei Knastbrüder entkommen der Teufelsinsel und schleichen sich bei einer französischen Kaufmannsfamilie ein. Schließlich befreien sie diese von ihrem nervig-bösen Onkel...

Eigentlich ist dies DER Film für Heiligabend oder Weihnachten. Denn das Ganze ist anrührend, witzig, mitunter auch schön böse und vor allem dank der brillanten Darsteller (inklusive Schlange Adolf) allerbeste Unterhaltung. Wer diesen Film einmal gesehen hat, wird nie mehr behaupten, Bogie könne nur hartgesottene film-noir-Typen spielen. Vielmehr zeigt er wieder hier sein Talent für komische Rollen. Michael Curtiz inszenierte den bereits mehrfach verfilmten französischen Bühnenklassiker "La Cuisine de Anges" von Albert Husson. 1989 nutzte übrigens Neil Jordan die gleiche Ausgangsposition für seine gleichnamige Wir sind keine Engel, die allerdings im Verlauf recht moralinsauer daher kommt.

Foto: Paramount