Nach einem nur halb gelungenen Überfall auf den Union-Pacific-Express müssen die beiden ohne ihre Beute quer durch den Westen fliehen. Auf dem Weg nach San Francisco treffen sie Etta, die in ihre Männerfreundschaft einige Verwirrung bringt. Als die Verfolger nicht locker lassen, setzt sich das Trio nach Bolivien ab, wo sie Spanisch lernen müssen, bevor sie an den nächsten Bankraub denken können.

Ein mit mehreren Oscars gekrönter Western der Meisterklasse, in dem Paul Newman und Robert Redford das legendäre Gaunerpaar Butch Cassidy und Sundance Kid spielen, das die Vereinigten Staaten in Atem hält. Sie sind Outlaws im Geiste der "counterculture" der Sechzigerjahre, fröhliche Anarchisten und Verächter des bürgerlichen Lebens. "'Butch Cassidy and the Sundance Kid' ist einfach einer der vergnüglichsten Filme, die in den letzten Jahrzehnten aus Hollywood gekommen sind", schrieb der amerikanische Kritiker Steven H. Scheuer, als der Film seinerzeit in den Kinos anlief.

Foto: Fox