Haben Sie Adventskalender? Und wenn ja: was für welche? Selbst gebastelt? Oder gekauft? Anna Luz, Bloggerin aus Berlin, stellte kürzlich fest: Es verläuft ein tiefer Graben durchs Land: "Der Adventskalendergraben, der jetzt in schöner Gesellschaft mit dem Graben zwischen Langzeitstillmüttern und Flaschenmüttern daliegt, links neben dem zwischen Familienbettverfechterinnen und denen, die ihre Kinder lieber in ihre eigenen Bettchen legen, kurz hinter dem zwischen den Trage- und den Kinderwagenmüttern und einen Steinwurf entfernt vom Graben zwischen Pampers-Userinnen und Windelfreiüberzeugten. Ich hasse es."

"Zergeln" sagen manche dazu, wenn Menschen ihre Umgebung ständig kritisieren und zurechtweisen. Der Kunstwissenschaftler Daniel Hornuff forderte kürzlich eine öffentliche Pöbelprämie – eine schöne Idee, für unseren Fall aber schon ein wenig hoch gegriffen. Ein Zergelschwein, in das Sünder pro Vergehen fünf Euro zahlen müssen, es wäre schon ein Anfang.