Im kommenden Jahr schickt RTL zum elften Mal prominente Kandidaten in den australischen Busch. Jetzt hat der Sender nicht nur den Starttermin des Dschungelcamps, sondern auch erste Infos zur neuen Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" bekanntgegeben.

Wann startet das Dschungelcamp 2017?


Für die neuen, (halbwegs) prominenten Kandidaten geht es ab dem 13. Januar täglich auf Sendung. Melden sich die Moderatoren Sonja Zietlow und Daniel Hartwich zum Auftakt um 21.15 Uhr, wird das Dschungelcamp in den Folgetagen jeweils ab 22.15 Uhr bei RTL ausgestrahlt. Das Finale wird am 28. Januar ebenfalls um 22.15 Uhr gesendet und "Das große Wiedersehen" gibt es am 29. Januar um 20.15 Uhr.

Welche Kandidaten ziehen 2017 ins Dschungelcamp?


Das hat RTL noch nicht offiziell bekanntgegeben. Spekulationen über die Teilnehmer der elften Staffel gibt es dennoch: So sollen Marc Terenzi, Gina-Lisa Lohfink, Sarah Joelle Jahnel, Alexander Keen, Florian Wess, Maria Yotta, Thomas Häßler und Jens Büchner Kandidaten für das Dschungelcamp 2017 sein.

Wo findet das Dschungelcamp 2017 statt?


Auf einem Grundstück, nahe der Gold Coast im Osten Australiens. Daran wird sich sehr wahrscheinlich auch so schnell nichts ändern. Zuletzt hatte es Gerüchte gegeben, dass der Grundstücksbesitzer Craig Parker sein Areal aufgrund von Streitereien nicht länger für die Dreharbeiten zur Verfügung stellen wolle. Parker dementierte die Gerüchte allerdings wenige Wochen später wieder. Es habe zwar Zwischenfälle gegeben, aber im Januar stehe dennoch eine Vertragsverlängerung an.

Welche Dschungelprüfungen wird es geben?


Auch das verrät RTL im Vorfeld der neuen Staffel nicht. Es werde jedoch "neue Prüfungen und neue Überraschungen" geben und auch in der elften Staffel muss jeden Tag ein Star zur Dschungelprüfung antreten. So können die Camp-Bewohner über die tägliche Ration Reis und Bohnen hinaus zusätzliche Lebensmittel gewinnen – sofern sie die Dschungelprüfungen erfolgreich meistern.