Der Darts-Sport erfreut sich seit Jahren einer steigenden Beliebheit. Das hat auch ProSieben erkannt und richtet im Januar 2017 erstmals die "Promi-Darts-WM 2017" aus. Mit dabei sind u.a. Rekord-Weltmeister Phil Taylor, Neu-Wrestler Tim Wiese und Weltfußballer Lothar Matthäus.

Die Regeln der "Promi-Darts-WM" sind schnell erklärt: Acht Profispieler unterstützen acht prominente Kandidaten und gespielt wird im klassischen "501"-Modus. Dabei startet jedes Zweier-Team mit 501 Punkten und muss diese so schnell wie möglich auf null Punkte herunter spielen.

Darts-Elite am Start


Die Profispieler sind indes keine Unbekannten: Neben dem 16-fachen Darts-Weltmeister Phil "The Power" Taylor, nehmen u.a. auch der Weltranglisten-Erste, Michael "Mighty Mike" van Gerwen, der amtierende Weltmeister Gary Anderson alias "The Flying Scotsman" und die deutsche Nummer Eins, Max Hopp, an der "Promi-Darts-WM 2017" teil.

Zu den prominenten Kandidaten gehören derweil Weltfußballer Lothar Matthäus, Kult-Manager und "Grill den Henssler"-Juror Reiner Calmund, Moderator Matthias Opdenhövel, Neu-Wrestler Tim Wiese sowie vier weitere bekannte Hobby-Dartsspieler.

Live aus dem Maritim-Hotel in Düsseldorf


ProSieben überträgt die "Promi-Darts-WM 2017" am 7. Januar um 20.15 Uhr live aus dem bereits ausverkauften Maritim-Hotel in Düsseldorf. Moderiert wird die Show von Joko Winterscheidt. Am Kommentatoren-Mikro sitzt Darts-Experte Elmar Paulke.