Josh Hutcherson

Smarter Typ: Schauspieler Josh Hutcherson. Vergrößern
Smarter Typ: Schauspieler Josh Hutcherson.
Fotoquelle: Christopher Halloran/shutterstock.com
Joshua Ryan Hutcherson
Geboren: 12.10.1992 in Union, Kentucky, USA

Joshua Ryan Hutcherson wusste bereits im Alter von vier Jahren, dass er Schauspieler werden will. Um festzustellen, ob er das Talent zur Schauspielerei habe, zogen seine Eltern Michelle und Chris mit ihm und seinem kleineren Bruder Conner nach Los Angeles. Zu diesem Zeitpunkt war Josh neun Jahre alt und hatte Glück: Er bekam auf Anhieb erste Rollenangebote.

So spielte er mit zehn Jahren bereits in dem amerikanischen TV-Film "House Blend" und erhielt eine Kurzrolle in der erfolgreichen Arzt-Serie rund um das George Clooney-Team in "Emergency Room". 2005 kickte er in dem Kinderfilm "Fußballfieber - Elfmeter für Daddy" und spielte in "Zathura" einen der beiden Brüder, die ihr Haus zurück auf die Erde - im wahrsten Sinne des Wortes - spielen müssen. 2006 bekam er die Hauptrolle in "Rexx, der Feuerwehrhund" und seither flatterten die Filmangebote nur so zur Tür herein. Josh, der Teenie- und Mädchenschwarm, mauserte sich immer mehr zum gerne besetzten Jungdarsteller und entführte die jungen Kinozuschauer in "Die Brücke nach Terabithia" in eine fabelhafte Fantasiewelt. Während dieser Dreharbeiten lernte er seine Filmpartnerin Anna Sopia Robb kennen, mit der er seither gut befreundet ist.

Obwohl sich Josh gut mit den Figuren des vielfach verkörperten Kinderheldens angefreundet hatte, wollte er beweisen, dass er auch als Schauspieler in ernsthaften Filmen viel zu bieten hat. 2010 spielte Josh in dem zweifach Golden Globe-ausgezeichneten "The Kids Are All Right" von Lias Cholodenko und überzeugte an der Seite von Annette Bening und Juliane Moore. 2012 sah man ihn in Brad Peytons "Die Reise zur geheimnisvollen Insel" - die lose Fortsetzung der Jules Verne-Romanvorlage und von Eric Brevigs inszenierten Abenteuerfilm "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" - in der er bereits 2008 als tollkühner Sean zu sehen war. Wem Josh Hutchersons bis dahin immer noch kein Begriff war, kennt ihn spätestens seit dem ersten Teil der Bestseller-Verfilmung der Jugendbuch-Reihe von Suzanne Colllins "Die Tribute von Panem - The Hunger Games". Hier schlüpfte er an der Seite der 2010 für "Winter's Bone" bereits Oscar-nominierten Jennifer Lawrence in die Rolle des Mitstreiters und Verbündeten Peeta Mellark.

Josh Hutcherson ist als Schauspieler längst etabliert und für ihn läuft die Hollywood-Maschinerie auf Hochtouren. Trotzdem findet Josh immer noch die Zeit, sich für soziale Projekte einzusetzen. So engagiert er sich für die Rechte der Homosexuellen und leistet Aufklärungsarbeit für mehr Akzeptanz und Toleranz. Allerdings rühren seine Ambitionen angeblich nicht auf einer persönlichen Homosexualität, sondern daher, dass er aus einer Familie stammt, die sich generell für soziale Angelegenheiten einsetzt. Für seinen Einsatz ist der bekennende Damenschuh-Liebaber als bisher jüngster Aktivist mit dem GLAAD-Preis (Gay & Lesbian Alliance Against Dafamation) ausgezeichnet worden. Aber Josh hat auch ein großes Herz für Tiere. Er rettet misshandelte Hundewelpen vor dem Tierheim und gibt ihnen - inmitten seines bunt-gemischten Haustier-Rudels - ein neues Zuhause. Und als wäre das noch nicht genug: sportlich und musikalisch ist er auch noch und nimmt, wenn er nicht gerade Fussball oder Gitarre spielt, an Triathlon-Wettkämpfen teil. An Energie und Durchsetzungskraft scheint es Josh Hutcherson jedenfalls nicht zu mangeln und wir werden ihn in nächster Zeit bestimmt noch sehr häufig auf der Leinwand begrüßen dürfen.

Weitere Filme mit Josh Hutcherson: "American Splendor" (2002), "Miracle Dogs", "Wilde Tage" (beide 2003), "Motocross Kids" (2004), "Der Polarexpress" (Trickfilm 2004), "One Last Ride", "Little Manhattan" (beide 2005), "Die Chaoscamper", "Winged Creatures" (2008), "Mitternachtszirkus: Willkommen in der Welt der Vampire" (2009), "The Third Rule" (2010), "Detention" (2011), "The Forger", "Red Dawn", "7 Tage in Havanna" (alle 2012), "Die Tribute von Panem - Catching Fire" (2013), "Die Tribute von Panem 3 - Mockingjay Teil 1", "Escobar - Paradise Lost", "Die Tribute von Panem 4 - Mockingjay Teil 2" (alle 2015).


Zur Filmografie von Joshua Ryan Hutcherson
Kommentare
TV-Programm
ARD

Börse vor acht

Report | 19:55 - 20:00 Uhr
ZDF

Die Rosenheim-Cops

Serie | 19:25 - 20:15 Uhr
RTL

Gute Zeiten, schlechte Zeiten

Serie | 19:40 - 20:15 Uhr
ProSieben

Galileo

Report | 19:05 - 20:15 Uhr
SAT.1

SAT.1 Nachrichten

Nachrichten | 19:55 - 20:15 Uhr
VOX

Das perfekte Dinner - Wer ist der Profi?

Unterhaltung | 19:00 - 20:00 Uhr
RTL II

Berlin - Tag & Nacht

Serie | 19:00 - 20:00 Uhr
arte

TV-Tipps Kanadas Nationalparks

Report | 19:30 - 20:15 Uhr
3sat

Kulturzeit

Kultur | 19:20 - 20:00 Uhr
MDR

Einfach genial

Report | 19:50 - 20:15 Uhr
HR

hessenschauwetter

Nachrichten | 19:58 - 20:00 Uhr
SWR

Rheinland-Pfalz Wetter

Nachrichten | 19:57 - 20:00 Uhr
BR

Dahoam is Dahoam

Serie | 19:30 - 20:00 Uhr
Eurosport

Tennis

Sport | 14:00 - 20:00 Uhr
sixx

Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte

Serie | 19:15 - 20:15 Uhr
ARD

Vorstadtweiber

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
ZDF

ZDFzeit

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
RTL

Bones - Die Knochenjägerin

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ProSieben

Die Simpsons

Serie | 20:15 - 20:45 Uhr
SAT.1

Kissenschlacht

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr
VOX

Sing meinen Song - Das Tauschkonzert

Unterhaltung | 20:15 - 22:25 Uhr
RTL II

The Shannara Chronicles

Serie | 20:15 - 21:00 Uhr
arte

Iran, der Wille zur Großmacht

Spielfilm | 20:15 - 21:50 Uhr
WDR

Abenteuer Erde

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
NDR

Visite

Gesundheit | 20:15 - 21:15 Uhr
MDR

Umschau

Report | 20:15 - 20:45 Uhr
HR

Erlebnis Hessen

Natur+Reisen | 20:15 - 21:00 Uhr
SWR

Marktcheck

Report | 20:15 - 21:00 Uhr
BR

Polizeiruf 110

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
Eurosport

Nachrichten

Nachrichten | 20:25 - 20:30 Uhr
DMAX

Outback Truckers

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Der Kaktus

TV-Film | 23:30 - 01:00 Uhr
arte

TV-Tipps Kanadas Nationalparks

Report | 19:30 - 20:15 Uhr
WDR

TV-Tipps Quarks & Co

Report | 21:00 - 21:45 Uhr
WDR

TV-Tipps Bis nichts mehr bleibt

TV-Film | 22:10 - 23:40 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Mein bester Freund

Spielfilm | 20:15 - 22:00 Uhr
Servus TV

TV-Tipps Tod eines Immobilienmaklers

Spielfilm | 22:00 - 23:40 Uhr
ZDFkultur

TV-Tipps Happy Happy

Spielfilm | 20:15 - 21:40 Uhr
SuperRTL

TV-Tipps Schule

Spielfilm | 20:15 - 22:15 Uhr

Aktueller Titel