Julian Sands

Julian Sands in "Arachnophobia" Vergrößern
Julian Sands in "Arachnophobia"
Fotoquelle: Warner
Julian R. Sands
Geboren: 04.01.1958 in Otley, Yorkshire, Großbritannien

Als Julian Sands 1985 an der Seite von Helena Bonham Carter in "Zimmer mit Aussicht international von sich reden machte und Millionen von Frauen zum Schwärmen brachte, da konnte er schon auf eine recht ansehnliche und erfolgreiche Karriere zurückblicken. 1958 in England geboren, genoss Julian Sands eine klassische Schauspielausbildung. Er studierte zunächst am Lord Wandsworth College in Hampshire, später bei der Forum Theatre Company und der Central School of Speech and Drama in London. Zu Beginn seiner Laufbahn sieht man ihn in der Mini-Serie "Verloren und verdammt" und neben Anthony Hopkins in "A Married Man".

Auf kleinere Rollen in "Killing Fields - Schreiendes Land" und "Oxford Blues - Hilfe, die Amis kommen" folgt 1985 sein internationaler Durchbruch in James Ivorys "Zimmer mit Aussicht". Der mehrfach preisgekrönte - u.a. drei Oscars - Liebesfilm öffnet Julian Sands alle Türen und Tore in Hollywood. Doch so recht gelingt es ihm nicht, den großen Erfolg beizubehalten oder ihn weiter auszubauen. Zwar steht er stetig und recht regelmäßig vor der Kamera, doch sind seine Rollen nicht durchgehend hochklassig. Zeitweise beschränkt er sich auf Low-Budget-, B-Movie- und Horrorfilm-Produktionen, von denen einige in der Zwischenzeit einen wahren Kultstatus erlangt haben, wie z.B. "Warlock - Satans Sohn" (1988) und das Sequel "Warlock - Satans Sohn kehrt zurück" (1993).

Wahre Sahnestücke seiner Laufbahn sind Ken Russells Horrofilm "Gothic", Klaus Maria Brandauers Thomas-Mann-Verfilmung "Mario und der Zauberer", Dario Argentos "Das Phantom der Oper" und Wim Wenders' "The Million Dollar Hotel". Mit "Arachnophobia" liefert er sogar einen Kinoerfolg ab, der vielen in Erinnerung geblieben ist.

Seit Mitte der Neunzigerjahre sieht man ihn auch in vielen Serien-Rollen, u.a. "Chicago Hope", "The L Word - Wenn Frauen Frauen lieben" und "Stargate SG-1". Besonders gelungen ist sein Auftritt als Vladimir Bierko in der fünften Staffel der amerikanischen Erfolgsserie "24". Ein umstrittenes Highlight seiner Karriere ist das vieldiskutierte Regiedebüt von David Lynchs Tochter Jennifer Chambers Lynch. In "Boxing Helena" spielt er einen Chirugen, der seiner Geliebten die Beine amputiert, damit diese von ihm abhängig wird. Ein außergewöhnlicher Filmstoff, der nicht jedem Zuschauer gefiel.

Weitere Filme und Serien mit Julian Sands: "Privates on Parade", "Play for Today" (TV-Serie, beide 1982), "The Box of Delights" (TV-Serie), "Treibsand der Stille" (beide 1984), "Romance on the Orient Express", "The Doctor and the Devils" (beide 1985), "Rebell der Wüste", "Siesta" (beide 1986), "Basements", "Vibes - Die übersinnliche Jagd nach der glühenden Pyramide" (beide 1987), "Wo immer du bist" (1988), "Tödliche Galaxie", "Manika, une vie plus tard", "Tennessee Nights" (alle 1989), "Blood Royal: William the Conqueror", "Nachtsonne" (beide 1990), "Hoffnungslose Liebe", "Verliebt in Chopin", "Sommer auf Grand Isle", "Naked Lunch - Nackter Rausch", "Männer und Liebhaber" (alle 1991), "Verrückt vor Liebe", "Tale of a Vampire" (beide 1992), "Schrei in die Vergangenheit", "Presenze", "Lamerica", "Witch Hunt" (alle 1994), "Free Elli - Die Rettung des Elefantenbabys", "Biker Mice from Mars" (TV-Serie), "Tomorrow Man - Retter aus der Zukunft" (alle 1995), "Leaving Las Vegas", "Strangers" (TV-Serie), "Adventures from the Book of Virtues" (TV-Serie), "Verhängnisvolle Begegnung", "One Night Stand", "Bedingungslose Liebe" (alle 1996), "Long Time Since" (1997), "The Loss Of Sexual Innocence", "Mercy - Die dunkle Seite der Lust" (beide 1999), "Love Me", "Time Code", "Vatel", "Jackie Chan Adventures" (Sprecher, alle 2000), "Hotel", "Napoleon", "Stephen Kings Haus der Verdammnis" (Mehrteiler, alle 2001), "The Scoundrel's Wife" (2002), "Das Medaillon", "Easy Six" (beide 2003), "Romasanta - Auf den Spuren der Bestie", "Die Nibelungen" (beide 2004), "Kenneth Tynan: In Praise of Hardcore", "Law & Order: Special Victims Unit" (TV-Serie), "Her Name Is Carla" (alle 2005), "Bongee Bear and the Kingdom of Rhythm", "The Trail", "Criminal Intent - Verbrechen im Visier" (TV-Serie, alle 2006), "The Haunted Airman", "Ghost Whisperer" (TV-Serie, 2006), "Marple: Towards Zero" (2007), "Blood Ties" (TV-Serie, 2007), "Ocean's Thirteen" (2007), "Stargate: The Ark of Truth" (2008), "Lipstick Jungle" (TV-Serie, 2008), "Verblendung" (2011).


Zur Filmografie von Julian R. Sands
TV-Programm
ARD

TV-Tipps Frag doch mal die Maus

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ZDF

Der Quiz-Champion

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
RTL

Das Supertalent

Unterhaltung | 20:15 - 23:00 Uhr
VOX

TV-Tipps Peter & Wendy

TV-Film | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben

Schlag den Star

Unterhaltung | 20:15 - 00:40 Uhr
SAT.1

Hotel Transsilvanien

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
KabelEins

Hawaii Five-0

Serie | 21:15 - 22:10 Uhr
arte

Auf der Suche nach dem Zarenschatz

Report | 21:05 - 22:00 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Cenerentola

Musik | 20:15 - 22:20 Uhr
NDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Die Schlager des Jahres

Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
HR

Die Schlager des Jahres

Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
SWR

Weihnachts-Männer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Nebenwege

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1

Sport Quiz

Unterhaltung | 20:00 - 23:00 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 20:30 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps Frag doch mal die Maus

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ZDF

Der Quiz-Champion

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
RTL

Das Supertalent

Unterhaltung | 20:15 - 23:00 Uhr
VOX

TV-Tipps Peter & Wendy

TV-Film | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben

Schlag den Star

Unterhaltung | 20:15 - 00:40 Uhr
SAT.1

Hotel Transsilvanien

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
KabelEins

Hawaii Five-0

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
arte

Rasputin

Report | 20:15 - 21:05 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Cenerentola

Musik | 20:15 - 22:20 Uhr
NDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Die Schlager des Jahres

Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
HR

Die Schlager des Jahres

Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
SWR

Weihnachts-Männer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Nebenwege

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1

Dear Abby - Die (S)Ex-WG

Spielfilm | 23:00 - 00:45 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 20:30 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps So weit die Füße tragen

Spielfilm | 23:40 - 01:35 Uhr
ARD

TV-Tipps Frag doch mal die Maus

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
VOX

TV-Tipps Peter & Wendy

TV-Film | 20:15 - 22:15 Uhr
SWR

TV-Tipps Die Liebe meines Lebens

Spielfilm | 21:50 - 23:20 Uhr
BR

TV-Tipps Nebenwege

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Fargo - Blutiger Schnee

Spielfilm | 22:20 - 23:50 Uhr
RBB

TV-Tipps Das fünfte Element

Spielfilm | 23:50 - 01:50 Uhr
One

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr

Aktueller Titel