Mark Rydell

Fiel als Schauspieler weniger auf: Regisseur Mark Rydell Vergrößern
Fiel als Schauspieler weniger auf: Regisseur Mark Rydell
Mark Rydell
Geboren: 23.03.1934 in New York City, USA

Studiert hat Mark Rydell bei Julliard, Neighborhood Playhouse und dem berühmten Actor's Studio. In den 50er Jahren war er ein vielbeschäftigter Schauspieler und Musiker. Zu sehen war er u. a. in der CBS-TV-Soap-Opera "Days of Our Lives", die er 1959 angeblich wegen eines "schlimmen Unfalls" verließ.

Sein Leinwanddebüt gab er 1956 in dem Melodram "Entfesselte Jugend". In den Sechzigerjahren versucht sich Rydell erfolgreich als Regisseur von TV-Serien. 1968 stellte er mit "The Fox" sein Debüt als Kino-Regisseur vor. Es folgen Filme wie "Der Gauner" (1969), "Die Cowboys" (1972) mit John Wayne, "The Rose" (1979) mit Bette Midler, mit der er 1991 in "For The Boys - Tage des Ruhms" ein weiteres Mal zusammenarbeitet.

Für seinen Film "Am goldenen See" mit Henry Fonda, Katherine Hepburn und Jane Fonda erhält er 1981 den Oscar. Zwei Jahre später dreht er mit Mel Gibson und Sissy Spacek das packende Melodram "Menschen am Fluss". Als Schauspieler war u. a. 1973 in "Der Tod kennt keine Wiederkehr" unter der Regie seines Freundes Robert Altman, in "Der Knalleffekt" (1988) und in Sydney Pollacks "Havanna" (1989) zu sehen.

1994 inszenierte Rydell mit "Begegnungen" - ein Remake von Claude Sautets "Die Dinge des Lebens". Sein Sohn Christopher Rydell ist ebenfalls Schauspieler und spielte u.a. in "For The Boys" mit. Weitere Filme von Mark Rydell: "Zapfenstreich" (1973), "Und morgen wird ein Ding gedreht" (1975), "Das Verbrechen des Jahrhunderts" (1996), "James Dean" (2000).

Zur Filmografie von Mark Rydell
TV-Programm
ARD

Quarks im Ersten

Report | 11:30 - 12:00 Uhr
ZDF

ZDF SPORTextra

Sport | 10:05 - 18:00 Uhr
RTL

Der Blaulicht Report

Report | 10:00 - 13:45 Uhr
ProSieben

Grandfathered

Serie | 11:40 - 12:05 Uhr
SAT.1

The Voice of Germany

Unterhaltung | 11:00 - 14:00 Uhr
KabelEins

Castle

Serie | 11:40 - 12:35 Uhr
RTLplus

Das Jugendgericht

Serie | 11:40 - 12:25 Uhr
arte

Lauf Junge lauf

Spielfilm | 10:40 - 12:20 Uhr
WDR

Die Sendung mit der Maus

Kinder | 11:30 - 12:00 Uhr
3sat

Oben ohne - Du heilige Nacht

TV-Film | 11:00 - 12:30 Uhr
NDR

Junges Deutschland

Report | 11:30 - 12:15 Uhr
MDR

Einfach himmlisch!

Report | 11:30 - 12:00 Uhr
HR

Wohin der Weg mich führt

Spielfilm | 11:50 - 13:20 Uhr
SWR

Neues von den Weihnachts-Machern

Report | 11:45 - 12:15 Uhr
BR

Die Eltern der Braut

Spielfilm | 10:30 - 12:00 Uhr
Sport1

Storage Hunters

Report | 11:30 - 12:00 Uhr
Eurosport

Biathlon

Sport | 11:30 - 12:30 Uhr
DMAX

Supermaschinen

Report | 11:15 - 12:15 Uhr
ARD

TV-Tipps Frag doch mal die Maus

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
ZDF

Der Quiz-Champion

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
RTL

Das Supertalent

Unterhaltung | 20:15 - 23:00 Uhr
VOX

TV-Tipps Peter & Wendy

TV-Film | 20:15 - 22:15 Uhr
ProSieben

Schlag den Star

Unterhaltung | 20:15 - 00:40 Uhr
SAT.1

Hotel Transsilvanien

Spielfilm | 20:15 - 21:55 Uhr
KabelEins

Hawaii Five-0

Serie | 20:15 - 21:15 Uhr
arte

Rasputin

Report | 20:15 - 21:05 Uhr
WDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
3sat

Cenerentola

Musik | 20:15 - 22:20 Uhr
NDR

Tatort

Serie | 20:15 - 21:45 Uhr
MDR

Die Schlager des Jahres

Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
HR

Die Schlager des Jahres

Unterhaltung | 20:15 - 22:55 Uhr
SWR

Weihnachts-Männer

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr
BR

TV-Tipps Nebenwege

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
Sport1

Dear Abby - Die (S)Ex-WG

Spielfilm | 23:00 - 00:45 Uhr
Eurosport

Bahnradsport

Sport | 20:30 - 22:55 Uhr
ARD

TV-Tipps So weit die Füße tragen

Spielfilm | 23:40 - 01:35 Uhr
ARD

TV-Tipps Frag doch mal die Maus

Unterhaltung | 20:15 - 23:15 Uhr
VOX

TV-Tipps Peter & Wendy

TV-Film | 20:15 - 22:15 Uhr
SWR

TV-Tipps Die Liebe meines Lebens

Spielfilm | 21:50 - 23:20 Uhr
BR

TV-Tipps Nebenwege

Spielfilm | 20:15 - 21:45 Uhr
ZDFneo

TV-Tipps Fargo - Blutiger Schnee

Spielfilm | 22:20 - 23:50 Uhr
RBB

TV-Tipps Das fünfte Element

Spielfilm | 23:50 - 01:50 Uhr
One

TV-Tipps Aufbruch

TV-Film | 20:15 - 21:45 Uhr

Aktueller Titel