"Rogue One" ist der erste Film aus dem "Star Wars"-Universum, der für sich alleine steht und nicht Teil einer Trilogie ist.