Kevin gilt an der Schule als kleines Genie. So wundert es auch nicht, dass er eine neue Erfindung vorstellen will: die Mind-Machine. Doch während der Präsentation haut Kevin völlig aufgelöst einfach ab. Als dann auch noch seine Freundin verschwindet, werden die jungen Hobbydetektive Tim, Karl, Klößchen und Gaby aktiv...

Ein weiteres Abenteuer der Kinder-Detektive, bekannt von Jugendbüchern und vor allem Hörspielkassetten. Regisseur Tomy Wiegand ("Das fliegende Klassenzimmer") liefert hier aber lediglich akzeptable, recht altbacken wirkende Kost für Kinder.

Foto: Constantin