"Die heißeste Nacht des Jahres" sollte es für Nicole und Tanja werden. Denn sie entfliehen für eine Nacht ihrem Alltag als Verkäuferinnen in einem Supermarkt. Nicole ist auf ihren verheirateten Liebhaber Dieter sauer. Tanja hingegen hat auch ein Verhältnis mit Dieter und will sich eigentlich an ihrer Nebenbuhlerin rächen. Gemeinsam verbringen die unterschiedlichen Frauen eine turbulente Nacht auf der Sonneninsel Mallorca...

Dies ist eine überaus unterhaltsame Mischung aus modernem Märchen und Road-Movie, die Dror Zahavi inszenierte. Dank dem bemerkenswerten Zusammenspiel der beiden Hauptdarstellerinnen sieht man auch über die ein oder andere Unwahrscheinlichkeit hinweg.