Auf der A 4 von Köln nach Olpe begegnet Autofahrern bei Engelskirchen im Oberbergischen Land das Hinweisschild "Industriekultur | Industriemuseum Engelskirchen". Wer die Autobahn hier über die B 55 verlässt, landet in wenigen Autominuten beim Kraftwerk Ermen & Engels, das heute ein Industriemuseum beherbergt.

Noch bis zum 29. Oktober zeigt das Museum eine Ausstellung, die sich dem Wandel der Nutzgärten – vom Klostergarten bis zum Urban Gardening – in den vergangenen 200 Jahren widmet. Wer mag, kann selbst zu Harke und Gießkanne greifen. Oder am 8. Oktober (14 bis 18 Uhr) unter dem Motto „Alles Apfel“ einige der 1500 Apfelsorten entdecken.

Wo: A 4, AS 23, Engelskirchen