Auf der A 23 von Hamburg nach Heide begegnet Autofahrern bei Schafstedt das Hinweisschild "Dithmarschen".

Klarer und blauer kann der Himmel kaum sein. Die Luft kommt direkt vom Meer. In Dithmarschen fühlt sich auch der Kohl pudelwohl. Rot-, Weiß-, Grün-, Rosen- oder Blumenkohl mögen die frische Brise und den Marschboden. Hier ein Bauernhof, dort ein Bauernhof, eine Straße in die Unendlichkeit, vom Wind verbogene Bäume, Schafe dazwischen.

Jetzt lohnt die Ausfahrt besonders: Vom 19. bis 24. September 2017 werden die Dithmarscher Kohltage gefeiert. Sechs Tage lang dreht sich in Deutschlands größtem Kohlanbaugebiet alles um die leckeren Vitaminbomben.

Wo: A 23, AS 5, Schafstedt