Die Graphic Novel hat in den vergangenen Jahren den Buchmarkt aufgemischt und neue Genres hervorgebracht. Florian Blaschke stellt vier Bücher vor, die auch optisch ein Genuss sind – für kleine und große Leser.

Kinderseele

"Kinderseele" gehört zu den Texten Hermann Hesses, die leicht in Vergessenheit geraten. Hesse erzählt darin von einem 11-jährigen Jungen, der Trost bei seinem Vater sucht, ihn aber nicht findet. Seine Reaktion: Er beklaut den Vater. Ein psychologisches Drama. Dem Text von Hesse hat Illustratorin Marie Wolf in diesem feinen Buch surreale, aber gefühlvolle Zeichnungen zur Seite gestellt, die nicht nur illustrieren, sondern die Geschichte weitererzählen – im Hier und Heute, aber auch in einer fantastischen Welt voller grotesker Momente.

Titel: Kinderseele
Autor: Hermann Hesse
Illustrationen: Marie Wolf
Verlag: Edition Büchergilde
Seitenzahl: 72
Preis: 18 Euro
Hier bei Amazon bestellbar.

Der dritte Mann Wien

1945. Russen, Amerikaner, Franzosen und Briten haben die zerstörte Stadt besetzt. In den Trümmern blüht der Schwarzmarkt und Rollo Martins steht vor einem Rätsel: War sein Jugendfreund Harry Lime tatsächlich der gewissenlose Kopf einer Schieberbande? Diesen Klassiker, den Filmfans in erster Linie mit dem Namen Orson Welles verbinden, hat Annika Siems jetzt für die Büchergilde illustriert – sepiafarben wie einen alten Krimi, mit feinstem Gespür für Gesten und Mimik und einem deutlichen, aber nicht störenden Hang zur Nostalgie.

Titel: Der dritte Mann
Autor: Graham Greene
Illustrationen: Annika Siems
Verlag: Edition Büchergilde
Seitenzahl: 200
Preis: 25 Euro
Hier bei Amazon bestellbar.

Hoch hinaus

Erasmus ist anders als die anderen Elche. Er sehnt sich nach Weite, nach Neuem – und nach etwas Anderem als dem Wald, in dem er lebt. Deshalb läuft er los und entdeckt die Welt: das Meer, die Berge, die Täler, die Felder, die Stadt. Und Illustratorin Franziska Walter erzählt seine Geschichte, fast ausschließlich in Bildern, das aber mit einem enorm kraftvollen Humor, mit spielerischen Farben und mit einer herrlichen Portion Poesie.

Titel: Hoch hinaus
Illustrationen: Franziska Walter
Verlag: Kunstanstifter
Seitenzahl: 40
Preis: 22 Euro
Hier bei Amazon bestellbar.

Der Schatten des Golem

In den dunklen Zeiten der Judenverfolgung des 18. Jahrhunderts erschafft der Prager Rabbi Löw ein Wesen, das die Juden verteidigen soll. Zelmira beobachtet die seltsame Zeremonie, bei der Löw eine Kreatur erschafft , die ihm als Erschaffer gehorcht: der Golem. Doch unter Zelmiras Einfluss beginnt dieses seltsame Wesen, sich zu verändern, und scheint unkontrollierbar zu werden. "Der Schatten des Golem" ist ein atemberaubendes Abenteuer, kreativ gesetzt und packend illustriert. Nicht nur aufgrund der Geschichte ein zeitloses Buch.

Titel: Der Schatten des Golem
Autor: Éliette Abécassis
Illustrationen: Benjamin Lacombe
Verlag: Knesebeck
Seitenzahl: 184
Preis: 24,95 Euro
Hier bei Amazon bestellbar.