Der Güldene Herbst, das Festival Alter Musik, bringt fast in Vergessenheit geratene Kompositionen aus thüringischen Archiven in Schlössern, Kirchen oder Festsälen zum Erklingen. Aber auch bekannte Werke der deutschen und internationalen Barockmusik sind vom 28. September bis 14. Oktober zu hören.

Das Programm – in diesem Jahr unter dem Titel "Klage und Trost" –umfasst neben Konzerten auch Familienveranstaltungen, Führungen, Vorträge und Diskussionsforen. Spielorte sind Weimar, Erfurt, Gotha, Gera, Auerstedt, Rudolstadt, Wandersleben und Sondershausen. Zu den Künstlern gehören zum Beispiel die Ensembles 1684 und Gila Devlessa sowie Tesori della musica. Ticket-Hotline: 0361/2275227.

  • Was: "Güldener Herbst – Festival Alter Musik"
  • Wann: 28.9.–14.10.
  • Wo: verschiedene Orte, in u.a. Weimar, Erfurt, Gotha, Gera

33. Rotenburger Kartoffelmarkt

Die Kartoffel kommt in Rotenburg an der Wümme am 30. September ganz groß raus. Beim 33. Kartoffelmarkt dreht sich alles um das schmackhafte Lebensmittel, das immer noch zu den beliebtesten Beilagen der Deutschen gehört. Mit der Begrüßung durch Kartoffelmännchen Knolli mit Stock und Hut geht es für die Gäste los. Die Besucher können mit ihren Geschmacksknospen die vielfältigen Seiten der Erdknolle erleben. Auf dem Programm stehen Aktionen wie ein Kartoffelschäl-Wettbewerb, ein Prominenten-Kartoffelschälen – bei dem auch der niedersächsische Umweltminister Olaf Lies antritt – und die Wahl der nächsten Deutschen Kartoffelkönigin. Die Geschäfte in der Innenstadt sind an diesem Sonntag bis 18 Uhr geöffnet.

  • Wann: 30.9., 10 Uhr Gottesdienst, Markt 10–18 Uhr
  • Wo: Am Neuen Markt, 27356 Rotenburg (Wümme)

"Roller- und Kleinwagentreffen Engstingen"

Ein Wiedersehen mit "alten Freunden" und eine gute Gelegenheit, Oldtimer nicht nur im Museum, sondern auch fahrend zu erleben, ist das Roller- und Kleinwagentreffen am 3. Oktober am Automuseum Engstingen. Ab 9 Uhr stellen sich die ersten historischen Fahrzeuge auf, um ab 11 Uhr zu einem Korso über die Schwäbische Alb zu starten. Bis 17 Uhr wird auf dem Festplatz mit Musik, Kinderprogramm und regionalen Spezialitäten gefeiert. Das Automuseum mit mehr als 120 zwei- und vierrädrigen Ausstellungsstücken ist den ganzen Tag geöffnet. Der Eintritt ist an diesem Tag im Festplatzpreis von 3 Euro enthalten. Kinder und Jugendliche mit Schülerausweis müssen nichts zahlen.

  • Wann: 3. Oktober, 9–17 Uhr
  • Wo: Gemeindefestplatz am Automuseum, Kleinengstinger Straße 2, 72829 Engstingen

"Lunatique", Cirque Bouffon

Poetisch, träumerisch, verspielt – das ist der Cirque Bouffon. Der Zirkus ohne Tiere präsentiert seine neueste Show "Lunatique" vom 10. Oktober bis 4. November in Düsseldorf. Die Inszenierung der Geschichte eines Schlafwandlers, der durch die Nacht streift, entführt Groß und Klein in eine magische Welt. Besonderer Höhepunkt: prisma und Cirque Bouffon verlosen 15 x 2 Karten für die Premiere am 10. Oktober um 20 Uhr in Düsseldorf. Einfach bis 5. Oktober anrufen und gewinnen: 01379/88 50 23*. Die Gewinner werden telefonisch benachrichtigt, die Karten liegen an der Abendkasse. Einlass ca. 20 Minuten vor Beginn der Show. Infos und Karten können Sie auch unter www.cirque-bouffon.com/tickets bekommen.

  • Wann: 10.10. bis 4.11.
  • Wo: Rheinterrassen, Robert-Lehr-Ufer, Düsseldorf

* 0,50 Euro/Anruf a. d. dt. Festnetz/Mobilfunk abweichend. Die Tickets wurden prisma vom Kooperationspartner unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Keine Barauszahlung möglich. Rechts- und Postweg sind ausgeschlossen. Mindestalter: 18 Jahre. prisma-Mitarbeiter und deren Angehörige dürfen nicht teilnehmen. Teilnahmebedingungen auf www.prisma.de/agb. Die Erhebung von Daten erfolgt ausschließlich zur Gewinnerziehung. Informationen zum Datenschutz können Sie unter www.prisma.de/datenschutz finden.