Inspiriert von James Camerons Film "Avatar" präsentiert der Cirque du Soleil die Show "Toruk – der erste Flug". Zu den wenigen Stationen in Deutschland nach dem Start der Europa-Tour im Oktober in den Niederlanden gehören Oberhausen (17. bis 21. Oktober) und Köln (24. bis 28. Oktober).

Mit ihrer besonderen Mischung aus Akrobatik, Filmprojektionen und Puppenspiel entführen die Künstler die Zuschauer in die Welt von Pandora – Jahrtausende vor den in "Avatar" dargestellten Ereignissen. Ein mitreißender Soundtrack unterstützt die besondere Atmosphäre, die die Regisseure und Multimedia-Spezialisten Michele Lemieux und Victor Pilon erschaffen. Tickets: 42,85 bis 115,20 Euro.

  • Was: "Cirque du Soleil: Toruk – der erste Flug"
  • Wann: 17.–21.10. (Oberhausen) und 24.–28.10. (Köln)
  • Wo: Königs-Pilsener-Arena, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen; Lanxess-Arena, Willy-Brandt-Platz 3, 50679 Köln

"Erlebnis- und Einkaufsmesse Infa"

Bei Deutschlands größter Erlebnis- und Einkaufsmesse, der Infa in Hannover, präsentieren sich fast 150 Firmen aus 40 Nationen. Vom 13. bis 21. Oktober zeigen die Aussteller Produkte aus nahezu allen Bereichen des Lebens und bieten dazu Dienstleistungen, Beratung und Kulinarisches. Die Infa liefert Anregungen für Menschen mit kreativen Hobbys genauso wie eine Spiele-Erlebniswelt oder den Basar der Nationen. Gezeigt wird Neues und Besonderes aus den Bereichen Lifestyle und Mode, Bauen und Wohnen, Babyausstattung, Geschenkideen, Kochen und Genuss. Tagestickets kosten vor Ort 13,50 Euro, ermäßigt 12,50 Euro. Der Eintritt für Kinder bis einschließlich zwölf Jahre ist frei.

  • Wann: 13.–21.10., 10–18 Uhr
  • Wo: Messegelände, 30521 Hannover – Parken an Hermesallee und Karlsruher Straße

"Apassionata – Der magische Traum"

Die erfolgreiche Pferdeshow "Apassionata – Der magische Traum" erlebt eine Fortsetzung. Die neue Tour startet mit drei Vorstellungen am 20. und 21. Oktober in Riesa. Der langjährige Apassionata-Kreativdirektor, Komponist und Regisseur Holger Ehlers, erzählt mit seinem Team in "Der magische Traum" die Geschichte um eine geheimnisvolle Zeitkapsel weiter. Mehr als 50 Pferde wie Lusitanos, Friesen und Shire Horses sowie Ponys und Esel, erstklassige Reiter und Tänzer entführen in eine zauberhafte Welt. Licht- und Soundeffekte sowie die extra geschaffenen Melodien lassen Szene für Szene ein Gesamtkunstwerk entstehen. Am 5./6. Januar kommt das Ensemble nach Leipzig, am 26./27. Januar nach Berlin. Reguläre Karten kosten 25 bis 91,90 Euro.

  • Wann: 20.10., 15 und 20 Uhr, sowie 21.10., 15 Uhr
  • Wo: Sachsenarena, Am Sportzentrum 5, 01589 Riesa

"16. Internationales Bergfilm-Festival"

Eindrucksvolle Begegnungen von Berg und Mensch stehen im Mittelpunkt des 16. Internationalen Bergfilm-Festivals, das vom 17. bis 21. Oktober an den Tegernsee einlädt. Faszinierende Naturaufnahmen gehören dazu, aber auch bewegende Dokumentationen und berührende Porträts. Sie erzählen beispielsweise die Geschichte eines Extremsportlers, der von seinem Hobby nicht lassen kann, obwohl seine Freunde verunglückt sind, oder zeigen die wohl stärkste Felskletterin Deutschlands, die aus einem Schicksalsschlag neue Stärke zieht. Mehr als 80 Filme sind im Hauptprogramm zu sehen. Begleitend werden auch Wanderungen angeboten. Die regulären Kino-Kartenpreise liegen bei neun bis 13 Euro, ermäßigt zwischen acht und elf Euro.

  • Wann: 17.–21.10.
  • Wo: verschiedene Säle, 83684 Tegernsee