Deutschlands größter Schlossweihnachtsmarkt lädt ein: Für den elftägigen Weihnachtszauber öffnet Fürst Alexander zu Schaumburg-Lippe ab dem 29. November das festlich dekorierte Schloss Bückeburg.

Mehr als 100.000 Lichter und 500 Tannenbäume sorgen für die passende Atmosphäre. Vor historischer Kulisse ist an den Ständen von 220 Ausstellern Dekoratives, Leckeres und vieles mehr zu finden. Zum Rahmenprogramm gehören unter anderem Konzerte und Darbietungen der fürstlichen Hofreitschule. Tageskarten kosten 15, Zwei-Tages-Karten 21 Euro, der Eintritt fürs Late-Night-Shopping an Freitagen/Samstagen elf Euro.

  • Was: "Weihnachtszauber auf Schloss Bückeburg"
  • Wann: 29.11.–9.12., täglich 10 bis 19 Uhr, am 9.12. von 10 bis 18 Uhr, Late-Night-Shopping freitags und samstags jeweils von 16 bis 21 Uhr
  • Wo: Schloss Bückeburg, Schlossplatz 1, 31675 Bückeburg

"Ausstellung 'Klimt kommt nach Halle!'"

Das Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale) feiert eine Sensation: Anlässlich des 100. Todestages des Wiener Jugendstilmeisters Gustav Klimt zeigt das Haus bis 6. Januar die einzige Klimt-Schau in Europa außerhalb Österreichs. Die Ausstellung ist die erste große Werkschau zum Schaffen des Künstlers in Deutschland. Zu sehen sind mehr als 60 Zeichnungen und zehn Gemälde von den akademischen Anfängen des Malers und Grafikers in den 1880er-Jahren bis zu seinem Tod 1918. Eintritt: zwölf Euro, ermäßigt neun Euro (bis 18 Jahre frei).

  • Wann: bis 6.1.2019, montags, dienstags, donnerstags bis sonntags und an Feiertagen (außer 24. und 31.12.), jeweils 10 bis 18 Uhr
  • Wo: Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale), Friedemann-Bach-Platz 5, 06108 Halle (Saale)

"'Showtime' – Holiday on Ice"

Ein riesiges Geburtstagsgeschenk macht sich Holiday on Ice ab November selbst. Zum 75-Jährigen geht es mit "Showtime" auf Tournee – ab 29. November mit Stationen in Grefrath, Köln, Düsseldorf und Dortmund. Das Ensemble erzählt die eigene Erfolgsgeschichte – eine Liebeserklärung an Entertainment auf Eis. Mitinszeniert hat die Verbindung aus sportlichen und tänzerischen Glanzleistungen Creative Director Kim Gavin, bekannt für Bühnenshows von Pink oder Robbie Williams. Tickets ab 25,90 Euro.

  • Wann: 29.11.–2.12. in Grefrath, 28. und 29.12. in Köln, 3.–6.1.2019 in Düsseldorf, 18.–20.1.2019 in Dortmund
  • Wo: EisSport & EventPark, Stadionstraße 161, 47929 Grefrath; Lanxess-Arena, Willy-Brandt-Platz, 50679 Köln; Mitsubishi-Electric-Halle, Siegburger Straße 15, 40591 Düsseldorf; Westfalenhalle, Rheinlanddamm 200, 44139 Dortmund

"Ausstellung 'Mumien – Geheimnisse des Lebens'"

Mumien sind mehr als im alten Ägypten für ein Leben nach dem Tod einbalsamierte Körper – das zeigen die Reiss-Engelhorn-Museen in Mannheim bis 31. März 2019. Bis zurück in die Zeit der Dinosaurier beschäftigt sich die Ausstellung "Mumien – Geheimnisse des Lebens" mit dem Thema. Mit mehr als 50 tierischen und menschlichen Überresten wie berühmten Moorleichen oder der 1896 erstmals geröntgten Mumie wird ein Bogen über alte Hochkulturen bis in die Gegenwart gespannt. Das Natur- und Kulturphänomen wird im Zusammenhang mit neuesten Ergebnissen der Forschung gestellt. Eintritt: 13,50, ermäßigt 7,50 Euro, für Kinder/Jugendliche (sechs bis 18 Jahre) 4,50 Euro.

  • Wann: bis 31.03.2019, dienstags bis sonntags, 11 bis 18 Uhr, auch an Feiertagen, außer am 24. und 31.12.
  • Wo: Reiss-Engelhorn-Museen, 68159 Mannheim