Warum Sie diese Streaming-Highlights nicht verpassen sollten.

La La Land

Musical reloaded – der mit sieben Golden Globes ausgezeichnete Film "La La Land" begeistert mit mitreißenden Tanznummern und Songs inmitten der wunderbar inszenierten Liebesgeschichte zwischen der Schauspielerin Mia (Emma Stone) und dem Jazzmusiker Sebastian (Ryan Gosling). In Los Angeles suchen beide das große Glück. Eine Liebeserklärung an das Leben!

Spielfilm (2016), 128 Minuten, ab sofort bei Amazon (www.amazon.de)

Dark

Zwei Kinder verschwinden in einer deutschen Kleinstadt. Vier Familien, die auf tragische Weise miteinander verbunden sind, versuchen das mysteriöse Verschwinden aufzuklären. Keine Vorstadt-Idylle, sondern düstere Geheimnisse zuhauf. "Dark" ist die erste Serie von Netflix, die komplett in Deutschland entwickelt und gefilmt wurde.

Serie (2017), 10 Folgen, ab 1. Dezember auf Netflix (www.netflix.de)

Raum

Ein Leben in Gefangenschaft, zu zweit auf neun Quadratmetern – mit einem Bett, einer Toilette und einer Badewanne. Das Filmdrama "Raum" handelt von der fürsorglichen Mutter Joy (Brie Larson) und ihrem fünfjährigen Sohn Jack (Jacob Tremblay), die nach jahrelanger Gefangenschaft und Tortur in einer fensterlosen Hütte den Weg in die Freiheit finden. Sparsam inszeniert, erschütternd intensiv.

Spielfilm (2015), 117 Minuten, ab sofort bei Amazon (www.amazon.de)