Euphorische Kritiken und ausverkaufte Spielstätten – alle drei Jahre erfindet sich die Ruhrtriennale neu. Das größte Kunstfestival in NRW steht vom 9. August bis 23. September 2018 unter dem Titel "Zwischenzeit".

Die Veränderungen von Lebensumständen durch Krieg und Flucht stellt Intendantin Stefanie Carp 2018 in den Mittelpunkt. 33 Produktionen, die sich mit gesellschaftlichen Umbrüchen beschäftigen, werden in den Industriedenkmälern der Region gezeigt. 120 Aufführungen aus den Bereichen Musiktheater, Schauspiel, Tanz, Performance und Bildende Kunst sind in Hallen, Kokereien, Maschinenhäusern zu sehen. Die Eintrittspreise beginnen bei zwölf Euro.

  • Was: "Ruhrtriennale"
  • Wann: 9.8.–23.9.
  • Wo: Bochum, Dinslaken, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Gladbeck.

Hanse Sail Rostock

Die "Hanse Sail Rostock" gehört zu den größten Treffen von Traditionsseglern und Museumsschiffen. Rund 200 Teilnehmerschiffe bieten vom 9. bis 12. August eine lebendige maritime Weltausstellung. Abgesehen vom Volksfest rund um dieses Event mit großem Salut zur Begrüßung der Schiffe, Bühnenprogramm, Feuerwerk oder Rettungsübungen im alten Fährbecken können Tages- oder Abendfahrten auf den historischen Schiffen und außergewöhnlichen Seglern gebucht werden. Einige der Kapitäne laden beim "Open Ship" an verschiedenen Tagen ein, an Bord zu kommen. Die Gebühr liegt meist bei drei Euro (ab 16 oder 18 Jahren).

  • Wann: 9.–12.8.
  • Wo: Stadthafen Rostock, Warnowufer/Am Strande, 18507 Rostock und Hafen Warnemünde, 18119 Rostock

Stadtgartenfest/Konstanzer Seenachtfest

Das größte Sommerfest am Bodensee zieht Jahr für Jahr Zehntausende von Besuchern an. Am 11. August erwartet sie beim Konstanzer Seenachtfest ein vielfältiges Kulturprogramm mit Livemusik, Festmarkt und kulinarischen Angeboten vor traumhafter Kulisse am Wasser. Am Abend folgt das Highlight: Das Seefeuerwerk ist das Herzstück dieses besonderen Tages und erfindet sich immer wieder neu. Danach wird weiter bis in die Nacht gefeiert. Karten kosten im Vorverkauf 17 Euro, an der Tageskasse 21 Euro (ab zwölf Jahre). Bei noch größerer Partylaune lockt bereits vom 8. bis 10. August das Stadtgartenfest mit Musikgruppen und Comedians. Eintritt frei.

  • Wann: 8.–10.8. ab 17 Uhr, 11.8. ab 13 Uhr
  • Wo: Stadtgarten, Stadtgarten 1, 78462 Konstanz; Hafenstraße/ Seestraße/Klein Venedig, 78462 Konstanz

69. Amelinghausener Heideblütenfest

Königlicher Glanz trifft auf eine echte Naturkulisse: Im August und September versprüht die Lüneburger Heide einen besonderen Charme – eine tolle Kulisse für das 69. Amelinghausener Heideblütenfest und die Wahl der Heidekönigin. Zum Auftakt am 11. August begeistert "Der See brennt" am Lopausee mit Livemusik, Wasserorgel und Feuerwerk – während der neuntägigen Festwoche gibt es zudem mehr als 20 Shows. Höhepunkte sind am 19. August die Krönungszeremonie am Kronsberg und der Umzug mit mehr als 1 000 Mitwirkenden. Eintritt: am 11. August sind es zehn, am 19. August fünf Euro inklusive Shuttle.

  • Wann: 11.–19.8., Auftakt "Der See brennt" am 11.8., 20 Uhr, Abschluss 19.8. mit Fest ab 13 Uhr
  • Wo: Innenstadt, Festplatz Kronsberg und Lopausee, 21385 Amelinghausen