"All that she wants", "It's my life" oder "Coco Jambo" werden ganz sicher zu hören sein bei "Die 90er-Jahre live" am 4. August 2018 auf dem Open-Air-Gelände der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Unvergessene Boygroups wie Caught in the Act und East 17 oder Künstler wie Dr. Alban, Culture Beat, Mr. President und Ace of Base sind auf Partytour und bringen die Zuschauer mit ihren Hits von damals zum Tanzen und Feiern.

Bei der Zeitreise dabei sind auch: Rednex, die Vengaboys, Snap!, La Bouche, Masterboy, Oli P., LayZee und Captain Hollywood Project. Moderiert wird die Show von Mola Adebisi. Karten gibt es ab 19,90 Euro. VIP-Tickets kosten 199 Euro. Enthalten sind unter anderem VIP-Parkplatz, Buffet und Zugang zur VIP-Cocktailbar.

  • Wann: 4.8., 15 Uhr
  • Wo: Open-Air-Gelände, Arenastraße 1, 46047 Oberhausen.

"Rocken am Brocken"

In eine Welt aus Musik, Spaß und Natur mitten im Nationalpark lädt "Rocken am Brocken" vom 2. bis 4. August ein. Die Idylle im Harzer Riesengebirge wird zur Spielfläche für ein Festival ganz unterschiedlicher Stilrichtungen. Rock-, Indie-, Ska- und Punk-Bands sind genauso zu hören wie experimentelle Klänge auf der Brockenbühne, im Zauberwald oder in der Hexenhütte. Unter den 70 Bands sind Top Acts wie Mighty Oaks, Von Wegen Lisbeth und Olli Schulz. Darüber hinaus sind Die Höchste Eisenbahn, Faber, Razz, Zugezogen Maskulin und viele mehr mit dabei. Sportangebote und Workshops runden das Programm ab. Karten kosten pro Tag 42,50 bis 45 Euro (ohne Camping).

  • Wann: 2.–4.8.
  • Wo: Festivalgelände, Braunlager Straße 15, 38875 Oberharz (Ortsteil Elend)

Ironman

Fantastische Sportler, eine großartige Stimmung beim Publikum und emotionale Momente im Zielkanal versprechen die Organisatoren des "Ironman" in Hamburg. Nach der Premiere 2017 ist die Hansestadt erneut Austragungsort des härtesten Triathlons der Welt. Am 29. Juli 2018 gilt es, entweder die eigenen Grenzen zu überwinden und alle drei Disziplinen zu bewältigen oder den Ausnahmesportlern vom Straßenrand zuzujubeln. Die Athleten schwimmen in der Alster, fahren Rad über den Hamburger Großmarkt und laufen an der Außenalster entlang und über den Rathausmarkt. Die Profis starten um 6.30 Uhr. Im Ziel werden die ersten Läufer gegen 14.40 Uhr erwartet.

  • Wann: 29.7., 6.30–23 Uhr
  • Wo: Start: Jungfernstieg, 20354 Hamburg, Ziel: Rathausmarkt, 20095 Hamburg

Der Drachenstich

Ritter im Schwertkampf, rasante Reiterszenen, spannende Festspiel-Aufführungen – so beeindruckend ist "Der Drachenstich" in Furth im Wald. Deutschlands ältestes Volksschauspiel mit über 500 Jahren Tradition wird vom 3. bis 19. August gefeiert. Dabei spielt eine alte Legende eine Rolle: Ein Drache baut sich gigantisch vor den Zuschauern auf und kämpft gegen einen Ritter. Den größten vierbeinigen Schreitroboter der Welt entwickelten Hollywood-Spezialisten und Raumfahrt-Forscher mit. Eintritt: 22 bis 28 Euro. Einlasskarten für den Historischen Festzug am 12. August mit mehr als 1 400 Mitwirkenden kosten zwei Euro (vier bis 14 Jahre) oder vier Euro (Erwachsene).

  • Wann: 3.–19.8., Festspiel jeweils ab 20 Uhr, am 12.8. ab 15.45 Uhr, Festzug am 12.8. ab 14 Uhr
  • Wo: Drachenstich-Arena, Stadtplatz 4, 93437 Furth im Wald