06.08.2019 Freizeit

Veranstaltungstipps: Stoppelmarkt und Gourmetmeile

800.000 Besucher werden zum Stoppelmarkt vom 15. bis zum 20. August in Vechta (Niedersachsen) erwartet. Er ist eines der größten Volksfeste Deutschlands und Kirmes, Markt und Gewerbeausstellung in einem. Mehr als 500 Schausteller werden ihre Attraktionen aufbauen. In 20 Festzelten können die Besucher außerdem feiern. Am Donnerstag beginnt das fast schon karnevalistische Treiben mit einem großen Festumzug mit Motivwagen, Kapellen und Fußgruppen vom Stadtzentrum zum Marktgelände. Am Freitag läuft von 14 bis 16 Uhr die Happy Hour, das heißt: einmal zahlen, zweimal fahren.

  • Was? "Stoppelmarkt"
  • Wann? 15. – 20.8., Do. ab 16.30 Uhr, Fr./Sa. + Di. ab 13 Uhr, So. ab 10 Uhr, Mo. ab 7 Uhr Pferde-/Viehmarkt
  • Wo? Stoppelmarkt, 49377 Vechta
  • Infos: www.stoppelmarkt.de

"Lollapalooza"

Kings of Leon, Marteria&Casper, Billie Eilish, Kraftklub und Scooter – die Liste der Headliner beim Lollapalooza am 7. und 8. September im Berliner Olympiapark ist lang. Neben den fast 70 Bands, DJs und anderen Musikern bietet das von seinen Fans liebevoll nur "Lolla Berlin" genannte Festival ein buntes Treiben für alle Generationen: ob begehbare Open-Air-Galerie mit Kunst und Installationen, das Festival im Festival für Kinder namens Kidzapalooza oder Straßentheater, Artistik und Akrobatik in der Lolla Fun Fair. Bei Aquapalooza verwandelt sich das Olympiabad in eine Wasserwelt mit Musik und Show. Reguläre Tagestickets kosten 84 Euro inklusive Vorverkaufsgebühr.

  • Wann? 7./8.9., Samstag 10 – 1 Uhr, Sonntag 10 – 0 Uhr
  • Wo? Olympiapark, Olympischer Platz 3, 14053 Berlin
  • Infos: www.lollapaloozade.com

Gourmetmeile Metropole Ruhr

Dort, wo vor einigen Jahren noch Bergarbeiter "malochten", wird vom 29. August bis zum 1. September die Gourmetmeile Metropole Ruhr aufgebaut. Entlang der Gleise des UNESCO-Welterbes Zeche Zollverein reihen sich elegante Restaurantzelte aneinander. Begleitet von Musik zelebrieren Köche Bergmanns- und Ruhrpottspeisen genauso wie Gourmetgerichte und köstliche Desserts. Am Samstagabend wartet bei trockenem Wetter das Höhenfeuerwerk auf die Genießer. Der Eintritt ist frei. Die Gäste zahlen nur das, was sie verzehren.

  • Wann? 29.8. – 1.9., Donnerstag/Freitag 16 – 23 Uhr, Samstag 12 – 23 Uhr, Sonntag 12 – 20 Uhr
  • Wo? Zeche Zollverein: Gleisboulevard, Außengelände, Areal A (Schacht XII), Gelsenkirchener Straße 181, 45309 Essen
  • Infos: www.zollverein.de und 0201/86 20 90

Die Gartenmesse (DiGa)

Wenn im Brauereihof und Barockgarten des Klosters Aldersbach hunderte Blumen erblühen, ist es wieder Zeit für DiGa (Die Gartenmesse). Dieses Jahr ist es vom 16. bis 18. August so weit. Rund 80 Aussteller präsentieren in wunderschönem Ambiente eine große Auswahl an Pflanzen. Darunter ist alles von Rosen und Hortensien über Kräuter und Aromagewächse bis zu tropischen Orchideen. Außerdem zeigen die Experten Gartentechnik und -zubehör, Brunnen, Wintergärten und Ideen für Teiche und Gartenanlagen. Rund ums Thema Garten stehen auch Vorträge auf dem Programm. Sie sind kostenfrei. Eine Tageskarte kostet fünf Euro. Bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.

Das könnte Sie auch interessieren