Sportschau - Dynamo Dresden schlägt Rostock und springt auf Platz zwei

Magazin • Sa., 21.11. • 4 Min.
Dynamo Dresden ist nach dem Sieg gegen Hansa Rostock auf Platz zwei der Drittliga-Tabelle geklettert. Die Hansa brauchte über 30 Minuten, um überhaupt im Spiel anzukommen. Dynamo überzeugte in der Zeit mit Effektivität vor dem Tor.