Die sehr persönliche Dokumentation zeigt das bewegte Leben und die einzigartige Karriere der Musikikone David Crosby. Der Singer-Songwriter blickt auf eine musikalische Laufbahn von über fünf Jahrzehnten zurück. Er ist eine anerkannte musikalische Persönlichkeit und sah nach der Auflösung von Crosby, Stills and Nash – dem Höhepunkt seines musikalischen Schaffens – einer ungewissen Zukunft entgegen.

Mit gesundheitlichen Problemen und auch persönlichen Hindernissen kämpfend, beschloss Crosby im Alter von 77 Jahren einen neuen Weg zu gehen. Er suchte sich jüngere Musiker und nahm neue Alben auf, die von Kritikern hochgelobt wurden. Crosby macht sich auf den Weg in eine Welt, die sich von der Generation der 60er Jahre, aus der er stammt, deutlich unterscheidet. Mit unerschütterlicher Ehrlichkeit, offener Selbstprüfung, ehrlichem Bedauern, mit Furcht, Überschwang und einem aufrichtigen Glauben an die Familie und die transformative Kraft der Musik steht Crosby seine oft herausfordernde Reise mit Humor und Beharrlichkeit durch. Das sehr intime Porträt entdeckt David Crosby als einen Mann, der immer noch gegen jede Windmühle kämpft und sich alles andere als einen angenehmen Ruhestand gönnt. Eine inspirierende Geschichte voller Musik für treue und für viele neue Fans.