Gesundheit! - Neues im Kampf gegen schwere Neurodermitis

Gesundheit + Medizin • Di., 19.10. • 6 Min.
Trockene, entzündete Haut, quälender Juckreiz, nässende Ekzeme - Neurodermitis ist die häufigste chronische Hauterkrankung. Etwa vier Millionen Menschen leiden hierzulande darunter, meist beginnt es im Kindes- und Jugendalter. Seit kurzer Zeit gibt es neue Therapiemöglichkeiten für mittel- bis schwer betroffene Patienten.