Kulturjournal - Kunstprojekt "Made to Measure": Wie gläsern sind wir?

Kultur • Mo., 08.11. • 6 Min.
Im Jahr 1987 war die Aufregung in Deutschland teilweise groß, denn das Volk sollte gezählt werden. Zahlreiche Menschen protestierten gegen die Volkszählung, hatten Angst vor dem Missbrauch der Daten, fürchteten zum "gläsernen Bürger" zu werden. Inzwischen sind wir längst gläsern. Internetgiganten sammeln alles, was wir im Internet hinterlassen. Und das scheint viele von uns nicht mehr zu stören. Doch wie viel wissen Google und co. wirklich über uns? Die Künstlergruppe Laokoon hat ein Experiment gemacht und stellt die Frage: Kann man anhand eines Datensatzes das Leben eines Menschen rekonstruieren?