zibb - Wirkstoffpflaster: Das geht unter die Haut

Info • Di., 17.11. • 10 Min.
Pflaster zum Schutz von Wunden, die kennen wir alle. Daneben gibt es aber auch sogenannte Wirkstoffpflaster, sie können Tabletten ersetzen. Und werden z.B. eingesetzt bei Reisekrankheit, Alzheimer, zur Hormonbehandlung, zur Raucherentwöhung und bei starken Schmerzen. Wirkstoffpflaster - eine Alternative zur Tablette, mit vielen Vorteilen aber auch nicht ohne Risiko. Worauf man bei der Medizin zum Kleben achten muss, unser Thema.