2019 läuft die zweite Staffel der RTL-Datingshow "Bachelor in Paradise". Diesmal mit noch mehr Kandidaten als in der ersten Staffel. Hier gibt's alle Infos.

Was tun mit all den Kandidatinnen und Kandidaten aus "Der Bachelor" und "Die Bachelorette", die in der RTL-Show nicht die große Liebe gefunden haben? Die können ja schließlich nicht alle ins "Dschungelcamp". Für sie hat sich der Sender seit 2018 ein neues Format der Zweitverwertung einfallen lassen: "Bachelor in Paradise". 2019 läuft nun die zweite Staffel. Woche für Woche finden sich die Singles zusammen, bilden Paare oder Zweckgemeinschaft. Mal dürfen die Männer, mal die Frauen Rosen an die Kandidaten bzw. Kandidatinnen verteilen, die sie interessieren. Wer keine Rose bekommt, muss gehen. Wie halten Sie hier auf dem Laufenden.

Wer ist raus? Wer ist weiter?

Folge 1

Auf Koh Samui finden sich die ersten Liebeshungrigen der neuen "Bachelor in Paradise"-Staffel ein. 14 der insgesamt 33 Kandidaten beziehen zum Auftakt das Paradies. Es sind Filip, Jade, Marco, Isabell, Serkan, Sarah, Meike, Eddy, Christina, Michelle, Michi, Natalie, Julia und Cornelis. Wie klein der "Bachelor"/"Bachelorette"-Kosmos ist, zeigt sich schnell: Sowohl Marco und Meike als auch Michelle und Michi haben sich in der Vergangenheit bereits näher kennengelernt. Oder wie Marco es ausdrückt: "Wir hatten guten Sex gehabt, der war auf jeden Fall nicht scheiße." Für seinen ungalanten Abgang damals entschuldigt er sich nun. Meike nimmt die Entschuldigung an. Damit ist die Sache für Marco abgehakt: "Ich will nicht die ganze Zeit mit dem Thema konfontriert ... wie heißt das?" Aber so leicht kommt er natürlich nicht aus der Nummer raus, immer wieder sorgt die gemeinsame Vergangenheit zwischen Marco und Meike für Zündstoff. Und auch Michelle scheint über die Liebelei mit Michi noch nicht hinweg - bis sie ausgerechnet von Marco angegraben wird. 

Serkan und Jade machen derweil im angetrunkenen Zustand Nägel mit Köpfen und knutschen direkt am ersten Abend im Pool rum. Am nächsten Morgen will Jade von der großen Liebe aber nicht mehr viel wissen, schließlich laufen bei "Bachelor in Paradise" noch andere Männer rum.

Ernst wird es dann bei der ersten Nacht der Rosen, in der zum Anfang die Männer die Rosen verteilen dürfen: 

  • Eddy -> Christina
  • Michi -> Natalie
  • Marco -> Michelle
  • Filip -> Isabell
  • Serkan -> Jade
  • Cornelis -> Julia

Damit müssen Meike (zur Erleichterung von Marco) und Sarah gehen.

Wer sind die Kandidaten?

33 Kandidaten sind ingesamt dabei. Damit wurde die Anzahl der Kandidaten im Vergleich zur ersten Staffel deutlich erhöht. 24 Singles waren 2018 bei der Premiere dabei. Einer der Kandidaten der neuen "Bachelor in Paradise"-Staffel, Rafi, hatte während der Dreharbeiten sein Coming-out.

Das sind die Kandidaten der zweiten Staffel:

Rein in Folge 1:

  • Jade Übach ("Bachelor" 2019)
  • Michelle Schellhaas ("Bachelor" 2018)
  • Natalie Stommel ("Bachelor" 2013)
  • Filip Pavlovic ("Bachelorette" 2018)
  • Eddy Mock ("Bachelorette" 2018)
  • Michi Bauer ("Bachelorette" 2017)
  • Isabell Bernsee ("Bachelor" 2019)
  • Serkan Yavuz ("Bachelorette" 2019)
  • Christina Grass ("Bachelor" 2019)
  • Marco Cerullo ("Bachelorette" 2017)
  • Julia Prokopy ("Bachelor" 2017)
  • Cornelis Steiner ("Bachelorette" 2014)
  • Sarah Gering ("Bachelor" 2013, raus in Folge 1)
  • Meike Emonts ("Bachelor" 2018, raus in Folge 1)

Die weiteren Kandidaten:

  • Ernestine Palmert ("Bachelor" 2019)
  • Carina Spack ("Bachelor" 2018, "Bachelor in Paradise" 2018)
  • Sebastian Mansla ("Bachelorette" 2019)
  • Sören Altmann ("Bachelorette" 2018)
  • Rafi Rachek ("Bachelorette" 2018)
  • Alex Hindersmann ("Bachelorette" 2018 und 2019)
  • Daniel Chytra ("Bachelorette" 2019)
  • Michael Böhm ("Bachelorette" 2017)
  • Andreas Ongemach ("Bachelorette" 2019)
  • Oggy Baam ("Bachelorette" 2019)
  • Aurelio Savina ("Bachelorette" 2014, "Dschungelcamp" 2015)
  • Christian Rauch ("Bachelorette" 2014, "Bachelor in Paradise" 2018)
  • Kimberly Schulz ("Bachelor" 2019)
  • Janine Christin Wallat ("Bachelor" 2018)
  • Samantha Justus ("Bachelor" 2015)
  • Stefanie Gebhardt ("Bachelor" 2019)
  • Janina Celine Jahn ("Bachelor" 2018)
  • Amelie Sperlich ("Bachelor" 2018)
  • Cara Suckert ("Bachelor" 2017)

Im Laufe der Staffel ziehen immer wieder neue Kandidaten auf die Trauminsel, um für Abwechslung und neue Wahlmöglichkeiten zu sorgen. Die Kandidaten wohnen gemeinsam in einem Urlaubsresort und lernen sich bei Dates näher kennen. Bilder der Kandidaten sehen Sie hier.

Wann läuft "Bachelor in Paradise"?

Während die erste Staffel "Bachelor in Paradise" 2018 im Frühsommer lief, legt RTL die zweite Staffel 2019 in den Herbst. Wie der Sender nach langem Rätselraten endlich mitgeteilt hat, ist der Starttermin der 15. Oktober 2019. Die Datingshow wandert also vom Mittwoch auf den Dienstag. Die neuen Folgen – insgesamt sind es neun – laufen dann immer dienstags um 20.15 Uhr.

Ist "Bachelor in Paradise" vorab als Stream verfügbar?

In der Tat setzt RTL auch bei der Datingshow auf das von "Bachelor" und "Bachelorette" bekannte Konzept, die neuen Folgen vorab im Premiumbereich des Streaming-Portals TVNOW anzubieten. Dort sind die Folgen sogar schon sieben Tage vor der Ausstrahlung im linearen TV bei RTL zu sehen.

Wer fliegt raus?

Anders als bei "Bachelor" und "Bachelorette" verteilt nicht ein einziger Single mehrere Rosen. Stattdessen sind Woche für Woche abwechselnd mal alle Männer, mal alle Frauen dran. Sie dürfen jeweils nur eine Rose vergeben. Wer keine bekommt, muss aber auch in diesem Format die Show verlassen.

Sind die Paare aus Staffel eins noch zusammen?

Am Ende der Staffel standen Evelyn Burdecki und Domenico De Cicco sowie Pam Gil Mata und Philipp Stehler als Paare fest. Sie waren somit die Gewinner. Beide Paare trennten sich nach der Show jedoch relativ schnell wieder. Evelyn und Domenico waren danach im RTL-Dschungelcamp, wo die medienwirksame Trennung der beiden weiter thematisiert wurde und für ordentlich Zoff im Camp sorgte. Besser lief es bei Yeliz Goc und Johannes Haller. Sie waren zwar während der Dreharbeiten zu "Bachelor in Paradise" kein offizielles Paar, abseits der Kameras funkte es aber. 2019 zog das Paar gemeinsam ins "Sommerhaus der Star".

Ist Paul Janke 2019 wieder dabei?

Ja, ist er in der Tat! Der Ur-Bachelor entwickelte sich in der ersten Staffel zum absoluten Publikumsliebling, hatte aber in der Liebe kein Glück. Diesmal schickt ihn RTL deshalb nicht als Single ins Paradies, sondern als Barkeeper, der immer ein Ohr für die Sorgen der Kandidaten haben und das Geschehen für den Zuschauer kommentieren soll.