"Der Staatsanwalt" mit Rainer Hunold in der Rolle von Oberstaatsanwalt Bernd Reuther ist ein Ruhepol im deutschen Fernsehen und bereits seit 2005 ein verlässlicher Programmanker am beliebten Freitagabend-Krimisendeplatz des ZDF. Nun geht die Serie mit acht neuen Folgen in die bereits 13. Staffel.

Die neuen Fälle werden jeweils freitags, um 20.15 Uhr, ausgestrahlt und fordern viel Einfühlungsvermögen des umtriebigen Justizmanns, der gerne auch mal – an der klassischen Polizei-Arbeit seiner Kollegen vorbei – selbst Zeugen befragt. An seinem Wiesbadener Schreibtisch ist Bernd Reuther jedenfalls selten anzutreffen.

In der ersten neuen Ermittlungsarbeit, die beim ZDF den Titel "Die Enkelin" trägt, bekommt er es mit einem Mordfall an einer älteren Dame zu tun, der die Handschrift eines skrupellosen "Enkeltrick"-Betrügers tragen könnte. Doch je umfassender der Staatsanwalt und seine Kollegen das Umfeld der Toten beleuchten, desto mehr Verdächtige auch aus dem unmittelbaren Familienumfeld der Erwürgten geraten in sein Visier.


Quelle: teleschau – der Mediendienst