Drei Sommer in Folge war Dunja Hayali mit ihrem nach ihr benannten Talkformat im ZDF auf Sendung – ab kommendem Jahr läuft "dunja hayali" dann regelmäßig einmal im Monat. Los geht's im Juli 2018, gesendet wird auf einem Sendeplatz am Mittwochabend live aus dem ZDF-Studio in Berlin.

In ihrem Format mischt Hayali Reportagen und Studiotalk und nimmt sich dabei meist aktueller und kontroverser gesellschaftspolitischer Themen an. Im vergangenen Jahr erhielt die Moderatorin für ihre engagierte Flüchtlingsberichterstattung die "Goldene Kamera".

"Dunja Hayali hat in den Sommerstaffeln mit Emphase und Haltung gesellschaftspolitische Themen diskutiert, die nah bei den Zuschauerinnen und Zuschauern sind", erklärt ZDF-Chefredakteur Peter Frey. "Ich freue mich, dass wir für dieses besondere Talkmagazin jetzt einen festen Sendeplatz gefunden haben."


Quelle: teleschau – der Mediendienst