Mit "Takeshi's Castle" kehrt ein Kult-Format wieder ins deutsche Fernsehen zurück. Die japanische Spielshow wird Ende Februar immer samstags in Doppelfolgen auf RTL Nitro zu sehen sein.

In der Show, die Ende der Neunzigerjahre erstmals im deutschen Fernsehen ausgestrahlt wurde, treten 100 Kandidaten an, um "Takeshi's Castle" zu stürmen. Dabei müssen sie einen Hindernisparcours meistern, der sportliches Geschick, Ausdauer und nicht selten auch etwas Glück erfordert.

Wie das Medienportal DWDL berichtet, nimmt RTL Nitro die Folgen ab dem 25. Februar 2017 jeden Samstag ab 13.45 Uhr mit zwei Episoden ins Programm. Sonntags sollen die Folgen zur gleichen Uhrzeit wiederholt werden.