Moritz Eisner (Harald Krassnitzer) und seine Kollegin Bibi Fellner (Adele Neuhauser) werden in "Schock" zum Spielball eines Medizinstudenten.