Hat die Liebe keine Chance bei der Moderatorin?

Ina Müller über ihre Liebesbeziehung: "In meinem Leben habe ich zu schnell und zu hart abgeschlossen"

13.07.2024, 12.41 Uhr
von Annika Schmidt
Hat die Liebe keine Chance bei Ina Müller?
Hat die Liebe keine Chance bei Ina Müller?  Fotoquelle: picture alliance / AAPimages/Timm

12 Jahre lang waren Ina Müller und Musiker Johannes Oerding ein Paar. Die beiden galten lange als ein Dreamteam. Im Mai dieses Jahres kam dann die offizielle Trennung. Nun blickt die Moderatorin auf ihre vergangenen Liebesbeziehungen zurück und stellte fest: "Manchmal in meinem Leben habe ich zu schnell und zu hart abgeschlossen." Auch eine neue Liebe scheint es schwer bei Ina Müller zu haben.

Zu schnell die Beziehung beendet?

"Es hat sich in unser beider Leben viel verändert und wir gehen schon einige Zeit getrennte Wege", berichtet Ina Müller im Podcast "Hotel Matze" über ihre Trennung von Johannes Oerding. Nun geht die Moderatorin wieder ganz ihrer Leidenschaft nach - ihrer Arbeit. Die 58-Jährige füllt ihren Beruf mit Leidenschaft aus. Während für viele andere Menschen es das "größtes Gut" sei, die große Liebe zu finden, sei es bei ihr anders. "Ich glaube, das größte Gut im Leben ist etwas zu finden, das dich mit Leidenschaft erfüllt, was dir Spaß macht, das du dann Beruf nennen kannst und auf den du Bock hast. Ich glaube, das ist das Schönste, was einem passieren kann im Leben", beschreibt das Nordlicht, was ihr wichtig ist.

Bereits vor einigen Jahren stand die Moderatorin vor der Entscheidung, Karriere oder Liebe. Zur Freude ihres großen Publikums fiel ihre Wahl auf den Beruf. Dennoch blickt Ina Müller auch kritisch auf ihren Weg: "Ich finde, manchmal in meinem Leben habe ich auch zu schnell und zu hart abgeschlossen. Da wäre ein bisschen Reflektieren und drüber Nachdenken gut gewesen." 

Ina Müller verließ Partner für Karriere

Bevor Ina Müller bekannt wurde, arbeitete sie als Apothekerin auf Sylt. Dort lebte sie zusammen mit ihrem festen Freund in einem Reihenhaus. Doch dann wurde ihr klar, dass sie mehr wollte als das heile Leben auf der Insel. Ina Müller verließ ihren Partner, ging nach Hamburg und startete mit ihrer Freundin Edda Schnittgard das Kabarett-Duo Queen Bee. Mit ihrem Ex-Freund hat sie keinerlei Kontakt mehr. 

Das könnte Sie auch interessieren