Jubiläumsstaffel „Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden“

Sommer-Dschungelcamp: Das sind die neuen Regeln in der RTL-Show

19.07.2024, 12.27 Uhr
von Annika Schmidt
„Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden“. Die Sommer-Ausgabe vom RTL-Dschungelcamp kommt mit ein paar neuen Regeln daher.
„Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden“. Die Sommer-Ausgabe vom RTL-Dschungelcamp kommt mit ein paar neuen Regeln daher.   Fotoquelle: RTL / Pascal Bünning

Lucy Diakovska wurde Anfang des Jahres zur Dschungelkönigin gekürt. Doch im Sommer wird noch ein weiterer König oder eine Königin hinzukommen. Zum 20. Jubiläum der Kult-Show gibt es eine zweite Ausgabe 2024 mit dem Namen „Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden“. Doch die Zuschauer müssen sich auf ein paar Änderungen bei Allstar-Staffel einstellen. 

"Showdown der Dschungel-Legenden" ist keine Live-Show

Einen großen Reiz am RTL-Dschungelcamp machen die unzensierten Szenen der Promis in den Live-Schalten aus. Doch während bei der normalen Ausgabe von "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" es frische Bilder aus dem Lager gibt, wird das in der Allstar-Staffel nicht der Fall sein. Die Reality-TV-Show soll bereits im Mai aufgezeichnet worden sein. 

Ungewohnter Ausstrahlungszeitpunkt

Für gewöhnlich geht es für die Promis am Anfang des Jahres in den australischen Busch. Auch das ist bei der Jubiläums-Ausgabe anders. „Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden“ startet am 15. August um 20:15 Uhr bei RTL. Zwei Wochen lang wird täglich aus dem Dschungelcamp berichtet. 

Zuschauer haben kein Mitspracherecht

Welcher Promi fliegt raus, wer darf bleiben? Im regulären Dschungelcamp können die Zuschauer per Anruf mitentscheiden, wer zur Dschungelprüfung oder wer die Show verlassen muss. In der Jubiläums-Staffel nominieren sich die 13 Promis selber. Da sind Streitigkeiten natürlich vorprogrammiert. 

Keine Begleitpersonen erlaubt

Laut Bild-Infos durften sich die Promis in der kommenden Dschungelcamp-Ausgabe von keiner Person begleiten lassen. Außerdem sollen die Teilnehmer, die rausgeflogen sind, direkt wieder nach Hause fliegen müssen. Für gewöhnlich bleiben die ausgeschiedenen Promis mit ihrer Begleitperson noch im australischen Hotel, um am Ende der Staffel an der "Wiederwesensshow" teilzunehmen. 

Die Dschungel-Legenden

„Ich bin ein Star – Showdown der Dschungel-Legenden“ wird auch eine große Wiederwesensshow. Die 13 Promis, die an der Jubiläumsstaffel teilnehmen, sind alles echte Dschungelcamp-Stars und haben bereits ihre Erfahrung mit dem australischen Urwald gemacht. 

  • Giulia Siegel (Staffel 4, 2009)
  • Sahra Knappik (Staffel 5 2011)
  • Georgina Fleur (Staffel 7, 2013)
  • Winfried Glatzeder (Staffel 8, 2014)
  • Mola Adebisi (Staffel 8, 2014)
  • David Ortega (Staffel 10, 2016)
  • Thorsten Legat (Staffel 10, 2016)
  • Kader Loth (Staffel 11, 2017)
  • Hanka Rackwitz (Staffel 11, 2017)
  • Daniela "Danni" Büchner (Staffel 14, 2020)
  • Elena Miras (Staffel 14, 2020)
  • Eric Stehfest (Staffel 15, 2022)
  • Gigi Birofio (Staffel 16, 2023)

Sommer-Dschungelcamp: Bushido und Ehefrau Anna-Maria werden Teil der RTL-Show.
24.04.2024
Sommer-Special des RTL-Klassikers
Dschungelcamp 2024: Bushido und Ehefrau Anna-Maria werden Teil der RTL-Show
Bushido und Anna-Maria Ferchichi werden Teil der Sommer-Sonderausgabe des RTL-"Dschungelcamps". Was hat der Rapper und seine Ehefrau vor? Wir klären auf.
MEHR

 

 

*Die mit * gekennzeichneten Links sind sogenannte Affiliate Links. Kommt über einen solchen Link ein Einkauf zustande, erhält prisma eine Provision. Für Dich entstehen dabei keine Mehrkosten. Wo, wann und wie Du ein Produkt kaufst, bleibt natürlich Dir überlassen.

Das könnte Sie auch interessieren