Eric Roberts

Eric Anthony Roberts
Lesermeinung
Geboren
18.04.1956 in Biloxi, Mississippi, USA
Alter
64 Jahre
Sternzeichen
Biografie
Obwohl schon viel länger im Geschäft, ist er eigentlich ständig nur der große Bruder seiner weitaus populäreren Schwester, "Pretty Woman" Julia Roberts. Schon mit fünf Jahren sammelte er erste Bühnenerfahrungen. Sein Filmdebüt gab er 1978 in "König der Zigeuner" von Frank Pierson. In der Folgezeit spielte er meist Kriminelle und Außenseiter, etwa als psychopathischer Ehemann des getöteten Playmates in "Star 80" (1983). In "Der Pate von Greenwich Village" (1984) war er Mickey Rourkes ständig Schwierigkeiten machender Cousin.

Für seine Rolle in dem Actionfilm "Express in die Hölle" (1985, Regie: Andrej Konchalowsky) erhielt Roberts eine Oscar-Nominierung. Danach spielte er meist in mittelmäßigen bis schlechten Filmen einen Bösewicht nach dem anderen. Seine Filmographie schließt Titel ein wie "Karate Tiger 4" (1989) oder "Der Unbesiegbare - Best of the Best" (1993). Zu seinen weiteren Filmen zählen "It's my Party" (1995) von Randal Kleiser, "Mississippi Delta" (1995, Regie: Phil Joanou), der TV-Mehrteiler "Kaltblütig" (1996), "Cable Guy - Die Nervensäge" (1996), in dem er an der Seite von Jim Carrey sich selbst spielte, und "Bittersweet - Engel der Vergeltung" (1998).

Ganz spurlos scheinen die zahlreichen Schurkenrollen wohl nicht an Eric Roberts vorbeigegangen zu sein. 1995 wurde er wegen Missbrauchs seiner Ehefrau verhaftet und verurteilt. Seither hat er weitere zahlreiche Rollen gespielt, bemerkenswert war freilich kaum eine davon.

Weitere Filme mit Eric Roberts: "Coca-Cola Kid" (1985), "Sei stark, Cassie" (1986), "Die Vergessenen" (1988), "Blood Red - Stirb für dein Land" (1989), "Blutiger Engel", "Ambulance", "Bruderkrieg", "Im Fokus tödlicher Ekstase" (alle 1990), "Duell der Meister", "Erbitterte Jagd", "Wie ein Stachel im Fleisch" (alle 1991), "Eiskalte Leidenschaft" (1992), "Eiskalt reingelegt", "Free Fall", "Kreuzfahrt ins Jenseits" (alle 1993), "Bad Heat - Highway des Todes", "Burning Sensation", "Hard Truth - Gnadenlose Enthüllung", "The Specialist" (alle 1994), "Der Glaskäfig", "Gun Power", "Sex Radio" (alle 1995), "Dark Angel - Mörder der Engel", "Pulp Highway", "Die Todesschwadron aus der Zukunft" (alle 1996), "Die Abenteuer des Odysseus", "America's Most Wanted", "Im Sternzeichen des Todes", "Shadow Men", "Showdown in der Hölle", "TNT - Für immer in der Hölle" (alle 1997), "Der Todfeind - Ein Mann rächt seine Frau", "God's Army II - Die Prophezeiung", "Inferno der Flammen" (alle 1998), "Meyer Lansky - Amerikanisches Roulette", "Rendezvous mit einem Killer", "Showdown auf dem Weg zur Hölle", "Todeskommando Weißes Haus", "Tod in großen Scheinen" (alle 1999), "Cecil B.", "No Alibi", "Allein gegen den Tod", "Flug 534 - Tod über den Wolken" (alle 2000), "Strange Frequenzy" (2001), "National Security" (2003), "Die letzte Klappe" (2004), "Phat Girlz", "Hollywood Dreams", "A Guide to Recognizing Your Saints", "Dead or Alive", "One Way", "Kids - In den Straßen New Yorks", "Aurora" (alle 2006), "Blizhniy Boy: The Ultimate Fighter", "Killer Weekend", "Sister's Keeper", "The Butcher" (alle 2007), "Witless Protection", "The Cookie Thief", "Westbrick Murders", "The Dark Knight" (alle 2008), "The Expendables" (2010), "The Dark Knight Rises", "Das Kind" (beide 2012).

Filme mit Eric Roberts

BELIEBTE STARS

Unscheinbar, aber gut: Christian Redl, hier in seiner Paraderolle als Kommissar Krüger in "Spreewaldkrimi - Eine tödliche Legende"
Christian Redl
Lesermeinung
Susanne Bormann in der ZDF-Krimireihe "Ein starkes
Team"
Susanne Bormann
Lesermeinung
Rita Russek spielt oft Dauerrollen
Rita Russek
Lesermeinung
Hendrik Duryn als Stefan Vollmer in der RTL-Serie "Der Lehrer".
Hendrik Duryn
Lesermeinung
Gefragter Schauspieler: Jürgen Vogel.
Jürgen Vogel
Lesermeinung
Nina Hoss in dem Drama "Fenster zum Sommer"
Nina Hoss
Lesermeinung
Action-Star aus Deutschland: Antje Traue.
Antje Traue
Lesermeinung
Spielt gern den harten Kerl: Vin Diesel.
Vin Diesel
Lesermeinung
Emily Deschanel in ihrer "Bones"-Paraderolle.
Emily Deschanel
Lesermeinung
Schauspieler mit Wrestling-Vergangenheit: Dwayne "The Rock" Johnson.
Dwayne Johnson
Lesermeinung
Miroslav Nemec als "Tatort"-Kommissar
Miroslav Nemec
Lesermeinung
Oliver Mommsen als "Tatort"-Kommissar Stedefreund
Oliver Mommsen
Lesermeinung
Sein Gesicht kennt man: Ciarán Hinds.
Ciarán Hinds
Lesermeinung
Hat die Schauspielerei im Blut: Casey Affleck
Casey Affleck
Lesermeinung

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Seit "Cheers" bei einem breiten Publikum bekannt: Bebe Neuwirth.
Bebe Neuwirth
Lesermeinung
Macht nicht nur als Jackson „Jax“ Teller eine gute Figur: Charlie Hunnam
Charlie Hunnam
Lesermeinung
In "Indiana Jones und das Königreich des Kristallschädels" nach 28 Jahren erneut an der Seite des Archäologen: Karen Allen.
Karen Allen
Lesermeinung
Ein Schotte von nebenan: Ewen Bremner
Ewen Bremner
Lesermeinung
Andrew Lincoln: Dank "The Walking Dead" weltweit bekannt.
Andrew Lincoln
Lesermeinung
Wurde mit "Lola rennt" bekannt: Tom Tykwer.
Tom Tykwer
Lesermeinung
Patrick Joswig.
Patrick Joswig
Lesermeinung
Ihr Durchbruch kam mit "Düstere Legenden": Alicia Witt.
Alicia Witt
Lesermeinung
Später Erfolg dank "Mad Men": Jon Hamm.
Jon Hamm
Lesermeinung
Eine der vielseitigsten und interessantesten Schauspielerinnen Italiens: Margherita Buy
Margherita Buy
Lesermeinung
Unverwechselbare Erscheinung: Ron Perlmann
Ron Perlman
Lesermeinung
Seit "Stargate" ging es aufwärts: Mili Avital
Mili Avital
Lesermeinung
Gibt den Ganoven par excellence: Terrence Howard.
Terrence Howard
Lesermeinung
Debütierte 1994 als Schauspieler und ist seitdem in vielen Filmen und Fernsehserien zu sehen: Michael Peña.
Michael Peña
Lesermeinung
Bekannt durch ihre Dauerrolle als Teresa Lisbon in "The Mentalist": Robin Tunney.
Robin Tunney
Lesermeinung
Stefano Accorsi in "Ich möchte so sein wie Du"
Stefano Accorsi
Lesermeinung
Bösewicht oder Ermittler: Iain Glen kann überzeugen
Iain Glen
Lesermeinung
In Deutschland seit "Mord im Mittsommer" bekannt: Jakob Cedegren
Jakob Cedergren
Lesermeinung
Mit "The Blues Brothers" begann Dan Aykroyds eigentliche Filmkarriere
Dan Aykroyd
Lesermeinung
Als Agentin Eve in "James Bond - Skyfall" zu Weltruhm: Naomie Harris.
Naomie Harris
Lesermeinung
Spielte sich als Sam in "Der Herr der Ringe" in die Herzen der Zuschauer: Sean Astin
Sean Astin
Lesermeinung
Australischer Regie-Star: Baz Luhrmann.
Baz Luhrmann
Lesermeinung
Schauspieler Chris Rock.
Chris Rock
Lesermeinung
Genreübergreifend erfolgreich: Liev Schreiber
Liev Schreiber
Lesermeinung
Als "Der Nachtfalke" weltweit bekannt: Gary Cole
Gary Cole
Lesermeinung
Wurde als Meredith Grey in "Grey's Anatomy" weltbekannt: Ellen Pompeo
Ellen Pompeo
Lesermeinung
Tom Holland - ein Typ von nebenan.
Tom Holland
Lesermeinung
Jungstar aus Amerika: Alyson Hannigan.
Alyson Hannigan
Lesermeinung
Kate Mara nicht Max Mara.
Kate Mara
Lesermeinung
Schauspieler Jesse Eisenberg.
Jesse Eisenberg
Lesermeinung
Octavia Spencer erhielt 2012 den Oscar für ihre Rolle in "The Help".
Octavia Spencer
Lesermeinung
Wurde als "Kommissarin Lund" auch in Deutschland
bekannt: Sofie Gråbøl
Sofie Gråbøl
Lesermeinung
Typisch irisch? Colm Meaney.
Colm Meaney
Lesermeinung
Taron Egerton - smart, sympathisch und wahnsinnig vielseitig.
Taron Egerton
Lesermeinung
Sängerin und Schauspielerin Ann-Margret
Ann-Margret
Lesermeinung
Charakterdarsteller aus Irland: Brendan Gleeson.
Brendan Gleeson
Lesermeinung
Schon längst ein Hollywood-Star: Giovanni Ribisi
Giovanni Ribisi
Lesermeinung
Multitalent aus Frankreich: Richard Berry
Richard Berry
Lesermeinung
Der Mann mit den blauen Augen: Dan Stevens.
Dan Stevens
Lesermeinung
Anerkannter Charakterdarsteller: Powers Boothe
Powers Boothe
Lesermeinung
Muhammad Ali ist eine Legende des Boxsports.
Muhammad Ali
Lesermeinung
Feste Institution in der US-Entertainment-Branche: Rip Torn.
Rip Torn
Lesermeinung