Camille Claudel

1989
Jetzt anschauen
WEITERE FILMINFOS
Regisseur(e)
Bruno Nuytten
Schauspieler
Isabelle Adjani, François Berléand, Katrine Boorman, Philippe Clévenot, Alain Cuny, Gérard Depardieu, Laurent Grévill, Danièle Lebrun, Maxime Leroux, Madeleine Robinson
Sprache
Deutsch
Untertitel
Nein

Paris im ausgehenden 19. Jahrhundert: Auguste Rodin, genialer Bildhauer der impressionistischen Skulptur, lernt im Alter von 44 Jahren die talentierte 20-jährige Bildhauerin Camille Claudel, Schwester des Lyrikers Paul Claudel, kennen. Rodin und Camille verbindet bald nicht nur die Liebe zur Bildhauerei. Ihre Beziehung zueinander ist von großer Leidenschaft geprägt, und es entsteht eine enge geistige Verwandtschaft, die sich auch in den künstlerischen Produkten beider äußert. Da Rodin unfähig zu bedingungsloser Liebe ist, trennt sich Camille nach 15 Jahren und geht einen eigenen künstlerischen Weg, der gleichzeitig den Versuch eines selbstständigen Lebens als Frau in einer von Männern geprägten Gesellschaft darstellt. Camille erfährt die Leiden der Einsamkeit und zerbricht.

Quelle: themoviedb