Kalle wird Bürgermeister

1957
Jetzt anschauen
Regisseur(e)
Fritz Genschow
Schauspieler
Wolfgang Condrus, Reinhard Kolldehoff, Ernst Stahl-Nachbaur, Renée Stobrawa
Sprache
Deutsch
Untertitel
Nein

Karl Steinhauer ist ein 14-jähriger Waisenjunge, Spitzname Kalle. Bei einem Cowboy- und Indianerkriegsspiel mit seine Freunden gerät die Laube des Tierwärters Lehmann in Brand. Als 'Strafe' wird den Kindern aufgegeben, während der Schulferien eine eigene "Kinderstadt" in der Laubensiedlung zu bauen und sie selbst zu verwalten. Kalle wird zum Bürgermeister gewählt. Ein Junge, Sven, hat sich während des Brandes am Arm verletzt und er versucht nun vehement, den Bau der Stadt durch "Indianerüberfälle" zu stören.

Quelle: themoviedb