À LA ROOTS

Kultur, Kunst und Kultur
À LA ROOTS

TV5
Fr., 07.12.
02:55 - 04:00


Natasha St-Pier à la Nouvelle-Orléans À l'occasion de ses vingt ans de carrière, Natasha St-Pier sort un nouvel album de reprises de chansons traditionnelles acadiennes. L'occasion pour la Canadienne de relever le défi «À la roots» en Nouvelle-Orléans(États-Unis) où elle est encore inconnue. Réalisation: Stéphane Basset (France, 2014)


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Festival - Das Studentenfilmfestival von Poitiers

Festival - Das Studentenfilmfestival von Poitiers

Kultur | 02.12.2018 | 01:05 - 02:00 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Markus Brock, Moderator der 3SAT Sendung "museumscheck"

Museums-Check mit Markus Brock - Deutsches Hygiene-Museum, Dresden

Kultur | 02.12.2018 | 18:30 - 19:00 Uhr
3.67/506
Lesermeinung
3sat Gob Squad zeigt in seiner Performance "Creation (Pictures for Dorian) die Persönlichkeitsspaltung Dorian Grays, die sich auch in der narzisstischen Gesellschaft finden lässt.

Theater: Ein Fest! - Politik im Freien Theater, München

Kultur | 08.12.2018 | 19:20 - 20:00 Uhr
3.67/503
Lesermeinung
News
Sandra Maischberger empfängt mittwochs Gäste zum Talk.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Judith Williams nimmt in der letzten Folge der fünften Staffel von "Die Höhle der Löwen" eine ganz besondere Handtasche unter die Lupe. Denn: Die Tasche wurde aus Fisch gemacht.

Noch ein letztes Mal heißt es in diesem Jahr pitchen, zocken und Deals eintüten. Im Staffel-Finale d…  Mehr

94 Folgen, sechs Staffeln, zwei Kinofilme: Die Kult-Serie "Sex and the City" und die zwei dazugehörigen Kinofilme beschäftigten die Fans über zehn Jahre lang, von 1998 bis 2010.

Ein prominenter Todesfall im Drehbuch soll einen dritten "Sex and the City"-Kinofilm verhindert habe…  Mehr

Überglücklich nimmt Anna Schudt ihren International Emmy Award in Empfang.

Bei den International Emmy Awards wird Anna Schudt ausgezeichnet – die deutsche Schauspielerin setzt…  Mehr

Zahra ist eines der "vergessenen Mädchen" im nigerianischen Maiduguri. Nach einem Selbstmordattentat einer entführten Frau schlägt ihnen dort Misstrauen entgegen.

Was erlebten die Mädchen während der schrecklichen Jahre bei der Terrorgruppe Boko Haram? Wie geht e…  Mehr