1, 2 oder 3

  • Die Kandidaten aus München (Deutschland) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus München (Deutschland) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Heute wirft Elton einen Blick unter die Erdoberfläche und schaut gemeinsam mit Biologin Nina Schaller, wer und was in der Unterwelt alles zu Hause ist. Denn eins wissen die beiden ganz sicher: Der Boden lebt! Vergrößern
    Heute wirft Elton einen Blick unter die Erdoberfläche und schaut gemeinsam mit Biologin Nina Schaller, wer und was in der Unterwelt alles zu Hause ist. Denn eins wissen die beiden ganz sicher: Der Boden lebt!
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Teneriffa (Spanien) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Teneriffa (Spanien) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Kamerakind Till aus Teneriffa (Spanien) mit Elton. Vergrößern
    Kamerakind Till aus Teneriffa (Spanien) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus München (Deutschland) warten gespannt auf die nächste Frage. Vergrößern
    Die Kandidaten aus München (Deutschland) warten gespannt auf die nächste Frage.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Auch heute vermittelt "1, 2 oder 3" wieder Wissen auf spielerische und unterhaltsame Weise. Vergrößern
    Auch heute vermittelt "1, 2 oder 3" wieder Wissen auf spielerische und unterhaltsame Weise.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Teneriffa (Spanien), Biologin Nina Schaller, Elton, die Kandidaten aus Biberwier (Österreich), Piet Flosse, die Kandidaten aus München (Deutschland) und Kamerakind Till aus Teneriffa (Spanien). Vergrößern
    Die Kandidaten aus Teneriffa (Spanien), Biologin Nina Schaller, Elton, die Kandidaten aus Biberwier (Österreich), Piet Flosse, die Kandidaten aus München (Deutschland) und Kamerakind Till aus Teneriffa (Spanien).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Biberwier (Österreich) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Biberwier (Österreich) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Teneriffa (Spanien) wollen heute den Tagessieg mit nach Hause nehmen. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Teneriffa (Spanien) wollen heute den Tagessieg mit nach Hause nehmen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Freude ist riesig: Das Team aus München (Deutschland) erhält den Piet Flosse-Pokal. Vergrößern
    Die Freude ist riesig: Das Team aus München (Deutschland) erhält den Piet Flosse-Pokal.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Biologin Nina Schaller erzählt von den Klein-und Kleinstlebewesen, die es in und unter der Erde gibt. Vergrößern
    Biologin Nina Schaller erzählt von den Klein-und Kleinstlebewesen, die es in und unter der Erde gibt.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Kamerakind Till aus Teneriffa (Spanien) ist auf der Suche nach dem nächsten Motiv. Vergrößern
    Kamerakind Till aus Teneriffa (Spanien) ist auf der Suche nach dem nächsten Motiv.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Biberwier (Österreich) wollen sich heute viele Punkte erspielen. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Biberwier (Österreich) wollen sich heute viele Punkte erspielen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Ralf Wilschewski
Kinder, Kinderquiz
1, 2 oder 3

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1977
ORF1
Sa., 09.06.
09:35 - 10:00
Der Boden lebt


Ratespiel mit Elton
Heute geht es unter die Erde. Wer lebt alles im Waldboden, und wie kommen die Lebewesen in der dunklen Unterwelt zurecht? Reporterkind Julia entdeckt im Moor einen winzigen Überlebenskünstler.
Regenwürmer haben keine Arme und trotzdem graben sie sich munter durchs Erdreich. Wie sie das schaffen, zeigt die Biologin Nina Schaller im Studio. Sie erklärt, wie aus dem Laub im Laufe vieler Monate wieder Erde wird und welche Rolle die Würmer dabei spielen.
Bärtierchen sind Überlebenskünstler. Reporterkind Julia geht im Schwarzwald auf die Suche nach den geheimnisvollen Wesen und erfährt, welche Technik sie entwickelt haben, um sich an die schwierigsten Lebensräume anzupassen. Elton und Piet gehen unter die Gärtner und pflanzen, was das Zeug hält. Was da wohl herauswächst?
Die Kandidaten kommen diesmal aus München , Biberwier und Teneriffa .


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Kinder | 24.06.2018 | 18:52 - 19:00 Uhr
3.31/5061
Lesermeinung
arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 25.06.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
ZDF Auch diesmal vermittelt "1, 2 oder 3" wieder Wissen auf spielerische und unterhaltsame Weise.

1, 2 oder 3 - Russland

Kinder | 30.06.2018 | 07:55 - 08:20 Uhr
4/5018
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr