1, 2 oder 3

  • Die Kandidaten aus Gießen (Deutschland) wollen sich gemeinsam zum Tagessieg buzzern. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Gießen (Deutschland) wollen sich gemeinsam zum Tagessieg buzzern.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Gleich zwei Sieger hält diese Ausgabe bereit: Die Kandidaten aus Genf (Schweiz) sowie das Team aus Maria Enzersdorf (Österreich) gewinnen den Piet Flosse-Pokal. Vergrößern
    Gleich zwei Sieger hält diese Ausgabe bereit: Die Kandidaten aus Genf (Schweiz) sowie das Team aus Maria Enzersdorf (Österreich) gewinnen den Piet Flosse-Pokal.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Genf (Schweiz) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Genf (Schweiz) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Dr. Florian Huber weiß als Archäologe und Forschungstaucher jede Menge aus der Unterwasserwelt zu berichten. Vergrößern
    Dr. Florian Huber weiß als Archäologe und Forschungstaucher jede Menge aus der Unterwasserwelt zu berichten.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Maria Maria Enzersdorf (Österreich) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Maria Maria Enzersdorf (Österreich) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Gießen (Deutschland) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Gießen (Deutschland) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Maria Enzersdorf (Österreich) stehen hinter ihrem Ratepult. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Maria Enzersdorf (Österreich) stehen hinter ihrem Ratepult.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Kamerakind Lorenz aus Perchtoldsdorf (Österreich) hat die Kamera gut im Griff. Vergrößern
    Kamerakind Lorenz aus Perchtoldsdorf (Österreich) hat die Kamera gut im Griff.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Kamerakind Lorenz aus Perchtoldsdorf (Österreich) mit Elton. Vergrößern
    Kamerakind Lorenz aus Perchtoldsdorf (Österreich) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Spannende Geschichten aus der Unterwasserwelt: Der Forschungstaucher Dr. Florian Huber begleitet Elton heute durch die 1, 2 oder 3-Sendung. Vergrößern
    Spannende Geschichten aus der Unterwasserwelt: Der Forschungstaucher Dr. Florian Huber begleitet Elton heute durch die 1, 2 oder 3-Sendung.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Genf (Schweiz) haben den Buzzer-Knopf im Blick. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Genf (Schweiz) haben den Buzzer-Knopf im Blick.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Das Team aus Genf (Schweiz), Elton, das Team aus Maria Enzersdorf (Österreich), Forschungstaucher Dr. Florian Huber, Piet Flosse, das Team aus Gießen (Deutschland) und Kamerakind Lorenz aus Perchtoldsdorf (Österreich). Vergrößern
    Das Team aus Genf (Schweiz), Elton, das Team aus Maria Enzersdorf (Österreich), Forschungstaucher Dr. Florian Huber, Piet Flosse, das Team aus Gießen (Deutschland) und Kamerakind Lorenz aus Perchtoldsdorf (Österreich).
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Ralf Wilschewski
Kinder, Kinderquiz
1, 2 oder 3

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1977
ORF1
Sa., 08.09.
09:35 - 10:00
Versunkene Schätze


Bei Moderator Elton und Studiomaskottchen Piet Flosse dreht sich diesmal alles ums Tauchen nach Überbleibseln aus vergangen Zeiten. Elton ist in dieser Folge mit einer Druckluftflasche in der Fußgängerzone unterwegs und möchte von den Passanten wissen, warum Forschungstaucher manchmal ihre Druckluftflasche an der Seite und nicht auf dem Rücken tragen? Das Reporterkind Rosa und Dr. Florian Huber erklären warum man von einem Fundstück immer mehrere Fotos macht. Warum man ein Größenvergleichs-Lineal neben die Fundstücke legt, wozu es am Helm rechts und links Halterungen gibt und mit welchem Schreibwerkzeug man auch unter Wasser schreiben kann - darum geht es im Buzzer-Quiz. Gast Dr. Florian Huber erzählt über Forschungstauchgänge und interessante Unterwasserfunde und möchte von den Kandidaten wissen, wie das urzeitliche Faultier, das gefunden wurde so tief in eine Unterwasserhöhle kommt?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ZDF Heute bei "1, 2 oder 3": Die Römer. Man kennt sie als mutige Eroberer, großartige Baumeister und auch als Prügelknaben in den Asterix-Comics. Die Ingenieurin Miriam Knechtel vom Lehrstuhl für Baugeschichte in München weiß über die besondere Baukunst der Römer so einiges zu berichten.

1, 2 oder 3 - Elton bei den Römern

Kinder | 18.08.2018 | 07:55 - 08:20 Uhr
3.84/5019
Lesermeinung
arte Hello Salaam

Hello Salaam

Kinder | 09.09.2018 | 08:25 - 08:40 Uhr
/500
Lesermeinung
arte Mein schönes Dorf in Marokko

Mein schönes Dorf in Marokko

Kinder | 09.09.2018 | 08:40 - 09:10 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Wiedersehen macht Freude: DSDS-Gewinner Pietro Lombardi wird Juror bei der RTL-Castingshow. Dieter Bohlen freut das.

Sein Sieg in der Casting-Show "Deutschland sucht den Superstar" machte ihn in Deutschland bekannt. I…  Mehr

Andreas' (Mark Waschke) Hilflosigkeit lässt er an Stieftochter Sarah (Sinje Irslinger) aus.

In der Familie von Teenager Sarah schwelt ein emotionaler Flächenbrand. Bei dem beklemmenden Film üb…  Mehr

Ethan Peck wird der neue Mr. Spock. In "Star Trek: Discovery" übernimmt er ab 2019 die Rolle des legendären Halbvulkaniers.

In der neuen Netflix-Serie "Star Trek: Discovery" übernimmt Schauspieler Ethan Peck die Rolle des "M…  Mehr

Jürgen Drews liegt wegen eines Magen-Darm-Infekts im Krankenhaus.

Krankenhaus statt Bühne: Schlagersänger Jürgen Drews muss sich von einem schweren Magen-Darm-Infekt …  Mehr

Laura Dern steht derzeit in Verhandlungen über eine Rolle in der Literatur-Verfilmung "Little Women".

Regisseurin Greta Gerwig verfilmt den Klassiker "Little Woman". Der hochkarätige Cast um Meryl Stree…  Mehr