1, 2 oder 3

  • Die Kandidaten aus Innsbruck (Österreich) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Innsbruck (Österreich) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Bernried (Deutschland) wollen heute viele Punkte erspielen. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Bernried (Deutschland) wollen heute viele Punkte erspielen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Warschau (Polen) warten gespannt auf die nächste Quizfrage. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Warschau (Polen) warten gespannt auf die nächste Quizfrage.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Dr. Sebastian Bartsch vom Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz in Bremen weiß Spannendes über seine Arbeit als Roboterforscher zu erzählen. Vergrößern
    Dr. Sebastian Bartsch vom Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz in Bremen weiß Spannendes über seine Arbeit als Roboterforscher zu erzählen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Warschau (Polen) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Warschau (Polen) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Kamerakind Lisa aus Innsbruck (Österreich) mit Elton. Vergrößern
    Kamerakind Lisa aus Innsbruck (Österreich) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Kamerakind Lisa aus Innsbruck (Österreich) filmt das Thema der heutigen Sendung. Vergrößern
    Kamerakind Lisa aus Innsbruck (Österreich) filmt das Thema der heutigen Sendung.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Bei Elton läuft's! Und das ist auch gut so, denn Laufen ist heute das Thema bei "1, 2 oder 3".  Zu Gast ist Dr. Sebastian Bartsch (mi.) mit Alexander Dettmann vom Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz in Bremen. Er bringt den vierbeinigen Roboter Charlie mit und erklärt, wie Roboter laufen lernen. Vergrößern
    Bei Elton läuft's! Und das ist auch gut so, denn Laufen ist heute das Thema bei "1, 2 oder 3". Zu Gast ist Dr. Sebastian Bartsch (mi.) mit Alexander Dettmann vom Deutschen Forschungszentrum für künstliche Intelligenz in Bremen. Er bringt den vierbeinigen Roboter Charlie mit und erklärt, wie Roboter laufen lernen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Innsbruck (Österreich) wollen heute den Tagessieg einheimsen. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Innsbruck (Österreich) wollen heute den Tagessieg einheimsen.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Bernried (Deutschland) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Bernried (Deutschland) mit Elton.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Warschau (Polen), Elton, die Kandidaten aus Innsbruck (Österreich), Kamerakind Lisa aus Innsbruck (Österreich), Piet Flosse, die Kandidaten aus Bernried (Deutschland) und die Roboterforscher Alexander Dettmann und Dr. Sebastian Bartsch mit Roboter Charlie. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Warschau (Polen), Elton, die Kandidaten aus Innsbruck (Österreich), Kamerakind Lisa aus Innsbruck (Österreich), Piet Flosse, die Kandidaten aus Bernried (Deutschland) und die Roboterforscher Alexander Dettmann und Dr. Sebastian Bartsch mit Roboter Charlie.
    Fotoquelle: ORF / ZDF / Ralf Wilschewski
  • . Vergrößern
    .
    Fotoquelle: Ralf Wilschewski
Kinder, Kinderquiz
1, 2 oder 3

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2010
ORF1
Sa., 13.10.
09:35 - 10:00
Auf die Beine, fertig, los!


Bei Moderator Elton und Studiomaskottchen Piet Flosse dreht sich diesmal alles ums Laufen, um Beinarbeit, Tausendfüßer, Roboter, die laufen lernen und einiges mehr. Elton ist im sportlichen Jogging-Outfit in der Fußgängerzone unterwegs und möchte von den Passanten wissen, warum Sprinter beim Laufen die Ellenbogen anwinkeln. Wozu Tausendfüßer ihre Beine noch nutzen, außer zum Laufen, darum geht es in der Masterfrage. Gast Dr. Sebastian Bartsch weiß wie man Roboter zum Laufen bringt und hat auch einen Roboter und einen Kollegen Alexander Dettmann, der den Roboter steuert, mit ins Studio gebracht. Warum man auf dem Mond einen mehrbeinigen Roboter einsetzen würde - das möchte Elton von den Kandidaten wissen.
Und hoch das Bein! Heute wird es sportlich im Studio. Von der richtigen Sprinttechnik über tierische Lauftalente bis hin zu Robotern, die fleißig für besondere Missionen trainieren.
Studiogast Dr. Sebastian Bartsch bringt den vierbeinigen Roboter Charlie mit und erklärt, wie dieser laufen gelernt hat. Außerdem findet Reporterkind Noah heraus, dass die richtige Beintechnik einen zum Spitzenboxer machen kann. Und Piet trainiert Elton für Olympia.
Warum winkeln Sprinter beim Laufen ihre Ellenbogen an? Was macht den Gepard zum Rekordhalter im Tierreich? Wie sich Jesus-Echse und Radler-Spinne wohl ihre Namen verdient haben? Diesen und vielen weiteren spannenden Fragen müssen die Kandidaten, dieses Mal aus Deutschland , Österreich und Polen , heute auf den Grund gehen.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

MDR Unser Sandmännchen

Unser Sandmännchen

Kinder | 14.11.2018 | 18:54 - 19:00 Uhr
3.35/5063
Lesermeinung
NDR Sesamstraße - Logo

Sesamstraße

Kinder | 15.11.2018 | 06:00 - 06:20 Uhr
3.46/5026
Lesermeinung
ZDF Koch Mario Furlanello verrät, was er für einen richtig guten Nudelteig benötigt.

1, 2 oder 3 - Basta Pasta!

Kinder | 17.11.2018 | 07:55 - 08:20 Uhr
3.84/5019
Lesermeinung
News
Was passiert eigentlich mit Computern und Fernsehern, die hierzulande aussortiert werden? Die ZDFinfo-Doku "Gefährlicher Elektroschrott - Endstation Afrika" (Mittwoch, 14. November, 20.15 Uhr) erzählt von einem Slum in Afrika, wo der Elektroschrott die Lebensgrundlage darstellt.

Die ZDFinfo-Doku zeigt, wo die in Europa ausrangierten Elektronikartikel landen und erklärt, weshalb…  Mehr

Spike Lee ist putzmunter. Dem Regisseur gelang vor Kurzem mit seiner Satire "Blackkklansman" ein großer Hit.

Eine neuseeländische Zeitung hat auf ihrer Titelseite den Oscarpreisträger Spike Lee mit dem verstor…  Mehr

Die Juroren von "The Taste":  Roland Trettl, Frank Rosin, Cornelia Poletto, Alexander Herrmann (v.l.)

Bei diesem Gast-Juror von "The Taste" fühlen sich plötzlich die Star-Köche Frank Rosin und Roland Tr…  Mehr

Ohne Tulpen und Windmühlen: Hannes Jaenickes "Amsterdam-Krimi" unterscheidet sich - positiv - von sonstigen Postkarten-Donnerstags-Krimis der ARD.

Hannes Jaenicke spielt im "Amsterdam-Krimi" einen verdeckten Ermittler. Im Interview erzählt er, was…  Mehr

Das fünffach oscarprämierte Kriegsdrama "Der Soldat James Ryan" zeigt schonungslos die Gräuel des Krieges. kabel eins zeigt das Epos mit Tom Hanks (links) und Matt Damon (Mitte) nun als Wiederholung.

"Der Soldat James Ryan" offenbart die Brutalität des Krieges in unter die Haut gehenden Momentaufnah…  Mehr