1, 2 oder 3

. Vergrößern
.
Fotoquelle: Ralf Wilschewski
Kinder, Kinderquiz
1, 2 oder 3

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
1977
ORF1
Sa., 03.11.
09:35 - 10:00
Hier brummt der Bär


Bei Moderator Elton und Studiomaskottchen Piet Flosse dreht sich alles um echte Bären wie Grizzlys, Eisbären und andere. Elton ist in dieser Folge als Outdoor-Tourist verkleidet mit Rucksack unterwegs und möchte von den Passanten wissen, warum es so wichtig ist Schwarzbären und Braunbären voneinander unterscheiden zu können. Warum nur weibliche Eisbären für Forschungszwecke Halsbänder bekommen, warum man in Bärengebieten ein Glöckchen mitnehmen oder Geräusche machen sollte und welchen Vorteil der Lippenbär dadurch hat, dass er die Nasenlöcher verschließen kann - das möchte Elton von den Kandidaten beim Buzzer-Quiz wissen. Gast David Bittner erzählt wie man sich verhalten sollte, wenn man einen Bären trifft, wie groß Bären werden und was er schon bei seinen Reisen erlebt hat. Die Kandidaten erfahren von ihm, warum sich Grizzlybären manchmal absichtlich auf die Füße pinkeln.
Hier brummt der Bär
Die Quizshow für die ganze Familie. "1, 2 oder 3" vermittelt Wissen auf unterhaltsame und spielerische Weise. Helle Köpfe sind gefragt und flinke Beine: Denn die Kandidaten geben ihre Antworten durch das Springen auf eines der Antwortfelder.
Bei "1, 2 oder 3" ist heute der Bär los! Vom kleineren Pandabär bis zum großen Braunbär: Es gibt allerhand Wissenswertes rund um die verschiedenen Bärenarten und ihren Gewohnheiten.
Sind alle Bären Vegetarier? Reporterkind Pepe geht auf Spurensuche im Berliner Zoo.
Studiogast ist der Bärenforscher David Bittner. Er erklärt, wozu der Lippenbär seine außergewöhnlichen Lippen benutzt und wie man sich bei einer Begegnung mit einem Bären verhält.
Gemütlich und entspannt wie ein Pandabär bei der Nahrungsaufnahme - auch Moderator Elton ist ab und zu gerne mal ein Faulpelz. Zum Glück hat er es trotzdem ins Studio geschafft, um zusammen mit Piet die Welt der Bären zu erforschen. Woher hat der Grizzlybär eigentlich seinen Namen? Und warum pinkelt er sich manchmal absichtlich auf die eigenen Füße? Und hat das alles etwas mit dem sogenannten "Cowboy-Walk" zu tun?
Viele spannende Fragen, aber eines ist klar - die Kandidaten aus Berg , St. Peter am Hart und Fontainebleau lassen sich mit Sicherheit keinen Bären aufbinden!


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Logo

ARTE Journal Junior

Kinder | 14.12.2018 | 07:10 - 07:15 Uhr
3.5/502
Lesermeinung
WDR Wissen macht Ah!

Wissen macht Ah! - Ein Pfund Gehacktes

Kinder | 14.12.2018 | 08:20 - 08:45 Uhr
3.5/5024
Lesermeinung
ZDF Was passiert mit einem Schaumkuss im Vakuum? Elton und ESA-Astronaut Matthias Maurer finden es heraus.

1, 2 oder 3 - Ab ins All!

Kinder | 15.12.2018 | 07:55 - 08:20 Uhr
3.84/5019
Lesermeinung
News
BR-Intendant Ulrich Wilhelm, der derzeit auch ARD-Vorsitzender ist, kann sich etwas entspannen: Der deutsche Rundfunkbeitrag entspricht dem EU-Recht.

Laut einem aktuellen Urteil der Luxemburger Richter geht das System zur Finanzierung des öffentlich-…  Mehr

Leila Lowfire (rechts) ist Sexexpertin und plaudert in ihrem Podcast gemeinsam mit Ines Anioli fröhlich über alles unter der Gürtellinie. Sie hat auch schon mit Kult-Regisseur Klaus Lemke ("Unterwäschelügen") gearbeitet. Langweilig wird es mit ihr im "Dschungelcamp" sicherlich nicht. Voraussichtlich wird es dort zum Stelldichein der Sexbomben kommen, denn auch "Eis am Stil"-Star Sibylle Rauch (58), eine früher legendäre Pornodarstellerin, gehört laut "Bild" zu den Kandidaten.

Noch kennt sie (fast) niemand – ab Januar könnte sich das ändern: Angeblich stehen die Kandidaten fü…  Mehr

Eddie Redmayne scheint kein Glück mit seinem neuesten Projekt zu haben, das aufgrund von Geldproblemen gestoppt wurde.

Oscar-Preisträger Eddie Redmayne sorgt mit seiner Hauptrolle in der "Phantastische Tierwesen"-Reihe …  Mehr

Maybrit Illner lag mit ihrer Talkshow in Sachen Quote im ersten Halbjahr 2018 vor der Konkurrenz.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht und sind am Ende lange sitzen geblieben": Til Schweiger verteidigt seine US-Version von "Honig im Kopf".

"Die Menschen haben geweint, gelacht, geklatscht": Til Schweiger äußert sich erstmals zum Flop seine…  Mehr