1, 2 oder 3

  • Kamerakind Sebastian aus Wien/Österreich mit Elton. Vergrößern
    Kamerakind Sebastian aus Wien/Österreich mit Elton.
    Fotoquelle: © ZDF/Ralf Wilschewski
  • Wunderbare Wälder! Das ist heute das Thema bei Elton im "1, 2 oder 3"-Studio. Wie und warum die faszinierenden Lebewesen miteinander kommunizieren, das erklärt Förster und Buchautor Peter Wohlleben. Vergrößern
    Wunderbare Wälder! Das ist heute das Thema bei Elton im "1, 2 oder 3"-Studio. Wie und warum die faszinierenden Lebewesen miteinander kommunizieren, das erklärt Förster und Buchautor Peter Wohlleben.
    Fotoquelle: © ZDF/Ralf Wilschewski
  • "1, 2 oder 3", "Wunderbare Wälder." Ein Sprichwort sagt: "Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht." Aber genau das machen Moderator Elton und Studiomaskottchen Piet Flosse in dieser 1, 2 oder 3-Folge: Sie schauen sich nämlich die Bäume im Wald ganz genau an. Denn die haben wirklich Erstaunliches zu bieten. Gast Peter Wohlleben ist Förster und gefeierter Bestseller-Autor. Sein Sachbuch "Das geheime Leben der Bäume", hielt sich monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten und erklärt spannend und anschaulich die Netzwerke, die sich die Natur baut. Es folgten die Bücher "Das Seelenleben der Tiere" und "Das geheime Netzwerk der Natur". Wohlleben: "Die Bäume eines Waldes sind über ihre Wurzeln miteinander verbunden, das funktioniert wie bei uns das Internet! Ganz schön modern der Wald! Aber das ist noch nicht alles - Bäume können auch über dem Boden miteinander kommunizieren, entweder mit anderen Bäumen oder auch mit Tieren."Die Peter Wohlleben-Masterfrage: "Wie schreit ein Baum um Hilfe?"Im Bild (v.li.): Die Kandidaten aus Murska Sobota (Slowenien), Elton, die Kandidaten aus Wien (Österreich), Peter Wohlleben, die Kandidaten aus Duisburg (Deutschland), Piet Flosse und Kamerakind Sebastian aus Wien (Österreich).  SENDUNG: ORF eins - SA - 09.03.2019 - 08:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung. Vergrößern
    "1, 2 oder 3", "Wunderbare Wälder." Ein Sprichwort sagt: "Ich sehe den Wald vor lauter Bäumen nicht." Aber genau das machen Moderator Elton und Studiomaskottchen Piet Flosse in dieser 1, 2 oder 3-Folge: Sie schauen sich nämlich die Bäume im Wald ganz genau an. Denn die haben wirklich Erstaunliches zu bieten. Gast Peter Wohlleben ist Förster und gefeierter Bestseller-Autor. Sein Sachbuch "Das geheime Leben der Bäume", hielt sich monatelang an der Spitze der Bestsellerlisten und erklärt spannend und anschaulich die Netzwerke, die sich die Natur baut. Es folgten die Bücher "Das Seelenleben der Tiere" und "Das geheime Netzwerk der Natur". Wohlleben: "Die Bäume eines Waldes sind über ihre Wurzeln miteinander verbunden, das funktioniert wie bei uns das Internet! Ganz schön modern der Wald! Aber das ist noch nicht alles - Bäume können auch über dem Boden miteinander kommunizieren, entweder mit anderen Bäumen oder auch mit Tieren."Die Peter Wohlleben-Masterfrage: "Wie schreit ein Baum um Hilfe?"Im Bild (v.li.): Die Kandidaten aus Murska Sobota (Slowenien), Elton, die Kandidaten aus Wien (Österreich), Peter Wohlleben, die Kandidaten aus Duisburg (Deutschland), Piet Flosse und Kamerakind Sebastian aus Wien (Österreich). SENDUNG: ORF eins - SA - 09.03.2019 - 08:45 UHR. - Veroeffentlichung fuer Pressezwecke honorarfrei ausschliesslich im Zusammenhang mit oben genannter Sendung oder Veranstaltung des ORF bei Urhebernennung.
    Fotoquelle: © ZDF/Ralf Wilschewski
  • Die Kandidaten aus Wien (Österreich) mit Elton. Vergrößern
    Die Kandidaten aus Wien (Österreich) mit Elton.
    Fotoquelle: © ZDF/Ralf Wilschewski
Kindersendung, Ratespiel
1, 2 oder 3

Infos
Originaltitel
1, 2 oder 3
Produktionsland
D
Produktionsdatum
2019
Altersfreigabe
6+
ZDF
Sa., 04.04.
07:55 - 08:20


"1, 2 oder 3" geht heute in den Wald. Zu Gast im Studio ist der Buchautor und Baumexperte Peter Wohlleben. Er erklärt, wie und warum die faszinierenden Lebewesen miteinander kommunizieren. Reporterkind Matti macht sich auf den Weg in einen kühlen Wald. Er will herausfinden, warum es in einem Laubwald kühler ist als in einem Nadelwald. Holz schwimmt, denkt man. Es gibt aber auch Holz, das untergeht, wenn man es ins Wasser wirft. Warum, erklärt Elton. Spechte bauen ihre Baumhöhlen in die Stämme von Bäumen. Dabei legen sie hin und wieder eine Klopf-Pause ein. Ob das wirklich daran liegt, dass sie Kopfschmerzen haben? Schneidet man die Rinde eines Baumes ringsherum ab, stirbt er. Warum das so ist, sollen Eltons Kandidaten herausfinden. Sie kommen aus Duisburg/Deutschland, Wien/Österreich und Murska Sobota/Slowenien. Bei "1, 2 oder 3" können die Zuschauer live mitspielen. Die Fragen werden parallel zur Sendung auf dem Smartphone oder Tablet angezeigt. Bereits ausgestrahlte Sendungen lassen sich in der Video-on-Demand-Variante nachspielen. Wer dann noch nicht genug hat, kann im Zockerquiz quizzen ohne Ende. Mitspielen kann man über die ZDFtivi-App oder bei 12oder3livedabei.tivi.de.

Thema:

Heute: Wunderbare Wälder



Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

DISNEY JUNIOR Nicholás Artajo

Art Attack

Kindersendung | 10.04.2020 | 15:30 - 16:00 Uhr
/500
Lesermeinung
nickjr. Tanzt jetzt los

Tanzt jetzt los

Kindersendung | 11.04.2020 | 01:28 - 01:32 Uhr
/500
Lesermeinung
ORF1 Thomas Brezina und Ramfetz im Saal der Vergangenheit.

Museum AHA

Kindersendung | 11.04.2020 | 08:45 - 09:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Heidi Klum bekommt Unterstützung vom Ehepaar Rebecca Mir / Massimo Sinató.

Bei einem Casting in München hat Heidi Klum ihre Kandidatinnen für "Germany's next Topmodel" gefunde…  Mehr

Die beiden müssen sich erst einmal aneinander gewöhnen: Richter Hans Bachleitner (Harald Krassnitzer) und Fahrerin Frieda Mirko (Maria Simon).

In einer neuen "Über Land"-Folge in Spielfilmlänge wird Hauptdarsteller Franz Xaver Kroetz von Haral…  Mehr

Monique (Noémie Lvovsky) hat sich zu Lebzeiten sehr um ihren Sohn Max (Félix Moati) gekümmert. Auch nach ihrem Tod sucht sie weiterhin seine Nähe.

Nach ihrem Tod weicht Max' Mutter ihrem Sohn nicht von der Seite. Max hatte ein inniges Verhältnis z…  Mehr

George Clooney und seine Frau Amal spenden über eine Million US-Dollar an Hilfsorganisationen.

Finanzielle Unterstützung in der Corona-Krise: Schauspieler George Clooney und seine Ehefrau Amal ha…  Mehr

Szene aus "Alles steht Kopf": Freude (r.) will vermeiden, dass Kummer Rileys Gefühlswelt in ihrer neuen Umgebung bestimmt und versucht sie mit ihrer freundlichen Art davon abzuhalten.

Die Zeiten, an denen die TV-Sender die Ostertage voll mit Free-TV-Premieren gepackt haben, sind vorb…  Mehr