10 Jahre Xenius

  • Seit 10 Jahren berichtet "Xenius" über die Energiewende und Projekte zur Umstellung auf erneuerbare Energien. Heute lässt ""Xenius""-Moderatorin Caroline du Bled ihre Vorgängerin Carolin Matzko und Komoderator Gunnar Mergner gegeneinander antreten. Vergrößern
    Seit 10 Jahren berichtet "Xenius" über die Energiewende und Projekte zur Umstellung auf erneuerbare Energien. Heute lässt ""Xenius""-Moderatorin Caroline du Bled ihre Vorgängerin Carolin Matzko und Komoderator Gunnar Mergner gegeneinander antreten.
    Fotoquelle: BR
  • "Xenius"-Moderatorin Caroline du Bled (li.) lässt sich von ihrer Vorgängerin Carolin Matzko (re.) und ihrem Kollegen Gunnar Mergner zeigen, was sie gelernt haben: Aus Bausätzen müssen sie ein Windrad und ein Solarmodul zusammensetzen. Vergrößern
    "Xenius"-Moderatorin Caroline du Bled (li.) lässt sich von ihrer Vorgängerin Carolin Matzko (re.) und ihrem Kollegen Gunnar Mergner zeigen, was sie gelernt haben: Aus Bausätzen müssen sie ein Windrad und ein Solarmodul zusammensetzen.
    Fotoquelle: BR
Report, Wissenschaft
10 Jahre Xenius

Infos
Produktionsland
Deutschland
arte
Mo., 18.02.
16:45 - 17:10


Wissen und Wissenschaft in Bewegung, von Dörthe Eickelberg und Pierre Girard, Caroline du Bled und Gunnar Mergner sowie Emilie Langlard und Adrian Pflug hautnah erlebt und schlau hinterfragt: Seit 10 Jahren berichtet das deutsch-französische "Xenius"-Team über aktuelle Entwicklungen aus den unterschiedlichsten Bereichen der Wissenschaft. Für die Jubiläumsreihe nimmt ARTE fünf zukunftsrelevante Themen unter die Lupe genommen, schaut zurück auf ein Jahrzehnt der Forschung und die Erkenntnisse daraus und blickt nach vorne in die Zukunft. Energiewende, Mobilität in Städten, Landwirtschaft, Weltraumforschung und Hightech-Medizin: Was hat sich getan, wo stehen wir heute, wie geht es weiter?


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

BR Space Night

Space Night - How to become an Astronaut

Report | 23.02.2019 | 04:00 - 05:05 Uhr
2.89/5028
Lesermeinung
SWR Das Renaissance-Experiment

Das Renaissance-Experiment - Kampf um den richtigen Glauben

Report | 23.02.2019 | 06:00 - 06:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Schmerzhafte Verletzung für Wolfgang Bahro: Der "GZSZ"-Star läuft wegen eines Sturzes derzeit auf Krücken.

Nach einem schmerzhaften Sturz ist "GZSZ"-Star Wolfgang Bahro derzeit auf Krücken angewiesen. Was be…  Mehr

Anne Will talkt sonntagabends.

Die öffentlich-rechtlichen Sender setzen voll auf ihre Talkshows. Regelmäßig werden Polit-Talks ausg…  Mehr

Warum? Thomas Peters (Thorsten Merten) erschießt einen Richter.

Dramatisch inszeniert und teils hervorragend gespielt, leistet sich der fünfte Tatort aus Franken är…  Mehr

Daniel Craig wird zum fünften Mal in die Rolle des James Bond schlüpfen. Ab April wird der 25. Film der Reihe unter dem Arbeitstitel "Shatterhand" gedreht.

James Bond goes Karl May? Das zumindest könnte man denken, wenn man den Titel des neuen Films um Age…  Mehr

Familie Strelzyk (von links: Tilman Döbler, Karoline Schuch, Friedrich Mücke, Jonas Holdenrieder) lässt nichts unversucht, um die DDR verlassen zu können.

Michael Herbig erzählt in "Ballon" die wahre Geschichte einer waghalsigen Flucht aus der DDR. Für da…  Mehr