100% Bundesliga - Fußball bei NITRO

  • '100% Bundesliga' mit den Moderatoren Laura Wontorra und Thomas Wagner bilanziert umfassend den zurückliegenden Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga. Vergrößern
    '100% Bundesliga' mit den Moderatoren Laura Wontorra und Thomas Wagner bilanziert umfassend den zurückliegenden Spieltag der Bundesliga und 2. Bundesliga.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stefan Gregorowius
  • Das wöchentliche Live-Fußball-Magazin mit dem beliebten Moderatoren-Duo Laura Wontorra und Thomas Wagner geht in die nächste Saison. Noch aktueller und mit noch mehr Analyse und Meinung. Neu wird auch der verstärkte Ausblick auf die bevorstehende Bundesliga-Woche mit der 'stärksten 2. Liga aller Zeiten'. Vergrößern
    Das wöchentliche Live-Fußball-Magazin mit dem beliebten Moderatoren-Duo Laura Wontorra und Thomas Wagner geht in die nächste Saison. Noch aktueller und mit noch mehr Analyse und Meinung. Neu wird auch der verstärkte Ausblick auf die bevorstehende Bundesliga-Woche mit der 'stärksten 2. Liga aller Zeiten'.
    Fotoquelle: MG RTL D / Stempell, Breuer, Hirschhäuser
Sport, Fußball
100% Bundesliga - Fußball bei NITRO

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2018
RTL NITRO
Mo., 22.10.
22:15 - 00:00


Laura Wontorra und Thomas Wagner empfangen heute den 'weiße Brasilianer' Ansgar Brinkmann. Gemeinsam mit dem ehemaligen Fußball-Profi und Nitro-Experte Steffen Freund blicken sie auf den 8. Spieltag der Bundesliga zurück und werfen einen Blick voraus auf den anstehenden europäischen Spitzenfußball. Exklusiv im Free TV gibt es hier auch die Höhepunkte des Montagspiels der 2. Liga: MSV Duisburg gegen FC St. Pauli. Die Spiele der Nationalmannschaft in der UEFA Nations League werden mit Blick auf die Europa League noch einmal diskutiert. Nitro-Experte Steffen Freund hat eine klare Meinung zur Zukunft von Joachim Löw als Bundestrainer: 'Der große personelle Umbruch direkt nach der verkorksten WM in Russland hätte der Nationalmannschaft gutgetan. Die vielen jungen Spieler wären durch die Einsätze in der Nations League und das in sie gesetzte Vertrauen des Bundestrainers schnell gewachsen. Diese Chance wurde fast verpasst! Nur die klare Niederlage gegen die Niederlande zwang Löw, gegen Frankreich endlich mehr auf die Jugend zu setzen. Den Misserfolg in der Nations League hätte man ihm bei einem klaren personellen Umbruch vielleicht zugestanden, so aber verständlicherweise nicht. Sportlich muss der Bundestrainer jetzt den Abstieg in der Nations League unbedingt vermeiden!' Freund sieht hier auch die erfahrenen Nationalspieler in der Pflicht: 'Die im Moment schwächelnde Bayern-Achse um Manuel Neuer, Matts Hummels, Jerome Boateng und Thomas Müller tragen durch ihren Führungsspieler-Status für diese schwierige Situation in der Nationalmannschaft auch eine Mitverantwortung. Die Zeiten, wo man sich Selbstvertrauen und Spielfreude bei der Nationalmannschaft holte, sind leider vorbei.' Bestandteil der Sendung sind auch die nächsten Gruppenspiele der Bundesligisten in der UEFA Europa League. Bevor Eintracht Frankfurt am 25. Oktober (ab 20:15 Uhr live bei NITRO) auf Appolon Limassol trifft, geht es in der Bundesliga zunächst zuhause gegen Fortuna Düsseldorf um den dritten Sieg in Folge. Studiogast Ansgar Brinkmann ist einer der letzten Typen der Bundesliga und erhielt zurecht den Spitznamen 'weißer Brasilianer'. Seine legendären Übersteiger sorgten über zwei Jahrzehnte für Begeisterung in deutschen Fußballstadien und große Verwunderung bei seinen Gegenspielern. Doch nicht nur seine typische Spielweise zeichnete Ansgar Brinkmann aus, auch viele seiner Sprüche und Aktionen auf- und abseits des Fußballplatzes bleiben unvergessen. Im Alter von 35 Jahren beendete er seine Profikarriere. Die Montagspartie MSV Duisburg gegen FC St. Pauli spielt am kommenden Montag bei NITRO eine wichtige Rolle. Ab 23:00 Uhr präsentiert '100% Bundesliga - Fußball bei NITRO' unmittelbar nach Spielschluss als Erster und exklusiv im Free-TV die Höhepunkte des Spiels. Marco Hagemann wird das erste Heimspiel von MSV-Trainer Lieberknecht LIVE im Studio kommentieren. Neu-Duisburger Lieberknecht blickt seinem Heim-Debut schon mit Spannung entgegen: 'Wir haben die Länderspielpause intensiv genutzt und viel gearbeitet. Sankt Pauli ist seit vier Spielen in Folge ungeschlagen und hat einen guten Lauf. Für mich gehören sie derzeit zu den Spitzenteams. Natürlich freue ich mich auf mein erstes Heimspiel mit dem MSV und hoffe, dass die Hütte voll wird.'


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

Sport1 Die Premier League Highlights

Die Premier League Highlights - 9. Spieltag

Sport | 22.10.2018 | 19:30 - 20:45 Uhr
3.8/505
Lesermeinung
Sport1 Futeboool! - Das brasilianische Fußball Magazin

Futeboool! - Das brasilianische Fußball Magazin

Sport | 22.10.2018 | 20:45 - 21:15 Uhr
/500
Lesermeinung
Sport1 3. Liga Pur

3. Liga Pur - 12. Spieltag

Sport | 22.10.2018 | 23:30 - 00:15 Uhr
/500
Lesermeinung
News
"Ich glaube, es muss nicht in jedem Film darum gehen, einen großen Spannungsbogen zu erzeugen", sagt Frederick Lau.

Schauspieler Frederick Lau spricht im Interview über die Ellbogengesellschaft, Hunde beim Dreh und g…  Mehr

Elton erhält einen neuen Show-Auftrag bei ProSieben. Bei "Alle gegen Einen" tritt ein Kandidat gegen die TV-Zuschauer an.

Den Job bei "Schlag den Henssler" ist Elton los. Doch schon steht die nächste Aufgabe an. Aber worum…  Mehr

Otto (Florian Martens, links), Sebastian (Matthi Faust) und Linett (Stefanie Stappenbeck) besprechen das Vorgehen im Fall der ermordeten Julia Sanders. Linett hält das Handy von Julia in der Hand.

Die Kundin einer Dating-Agentur wird tot in ihrem Hotelzimmer gefunden. Für das "starke Team" beginn…  Mehr

Gastgeber Florian Silbereisen freut sich auf die "einmalige Stimmung" beim "Schlagerboom".

Die nunmehr dritte Schlagerboom-Show der ARD hat ein hochkarätiges Line-Up zu bieten. Spekuliert wir…  Mehr

Zurückgenommene, aber angenehm präzise Kriminalspannung: Freya Becker (Iris Berben) und ihr jüngerer Bruder Jo Jacobi (Moritz Bleibtreu) in der sehr überzeugenden ZDF-Miniserie "Die Protokollantin".

Freya Becker (Iris Berben) protokolliert grausame Verbrechen. Im Verborgenen sorgt sie selbst für Ge…  Mehr