100 Songs, die die Welt bewegten

  • Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf. Vergrößern
    Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Tom Munro
  • Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf. Vergrößern
    Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Sony Music
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen mit Frontsänger Freddy Mercury (M.) und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen mit Frontsänger Freddy Mercury (M.) und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Universal Music
  • Ergreifend und Emotional: Das Duett zwischen Kate Bush und Peter Gabriel Vergrößern
    Ergreifend und Emotional: Das Duett zwischen Kate Bush und Peter Gabriel
    Fotoquelle: MG RTL D / © WME
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen mit Frontsänger Freddy Mercury (2.v.l.) und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen mit Frontsänger Freddy Mercury (2.v.l.) und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Universal Music
  • Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf. Vergrößern
    Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Rankin
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Jimmy King
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Jimmy King
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Jimmy King
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen mit Frontsänger Freddy Mercury (r.) und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen mit Frontsänger Freddy Mercury (r.) und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Universal Music
  • Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Vergrößern
    Die stärksten Duette: Zwei starke Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Queen und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Jimmy King
  • Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf. Vergrößern
    Die größten Duette: Justin Timberlake's und Michael Jackson's 'Love never felt so good' konnte erst nach Jackson's Tod entstehen und macht Timberlake, ein großer Michael Jackson-Fan, für immer stolz darauf.
    Fotoquelle: MG RTL D / © Sony Music
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: VOX
  • Logo Vergrößern
    Logo
    Fotoquelle: VOX
  • Das Logo zur Sendung '100 Songs, die die Welt bewegten'. Vergrößern
    Das Logo zur Sendung '100 Songs, die die Welt bewegten'.
    Fotoquelle: MG RTL D
Musik, Dokumentation
100 Songs, die die Welt bewegten

Infos
Produktionsland
Deutschland
Produktionsdatum
2017
VOX
Di., 11.06.
22:45 - 23:45
Die stärksten Duette


In dieser Folge geht es um die stärksten Duette zweier Stars. Es geht um Liebe, Tragik, verpasste Chancen und jede Menge Leidenschaft, immer muss es knistern zwischen den Duett-Partnern. Bei einem Mann-Frau-Duo sind es meist starke Liebesduette mit einer starken Geschichte, die uns faszinieren und für immer aufrütteln. Doch es gibt auch Duette mit zwei starken Stars, deren Egos es fast nicht zugelassen hätten, mit dem anderen ein Stück der Bühne zu teilen - so geschehen bei Freddy Mercury und David Bowie mit ihrem Duett 'Under Pressure'. Das Duette zwischen Justin Timberlake und Michael Jackson konnte sogar erst nach dessen Tod überhaupt entstehen und macht so Timberlake, ein großer Jackson-Fan, für immer stolz darauf. Liebesduette wie das beinahe zwischen Olivia Newton-John und John Travolta lassen uns hingegen träumen und fast schon glauben machen, da sei echte Liebe im Spiel. Dass dies im Falle von Newton-John und Travolta auch fast so gewesen wäre, wird in der dritten Folge erzählt. Ähnlich ergreifend und emotional ist das Duett zwischen Kate Bush und Peter Gabriel, unendlich stark und mit einem schweren Thema versehen ist das Duett von Eminem und Rihanna in dieser Folge. Kommentatoren sind unter anderem Babette Conrady, Jan Stremmel, Alex Christensen, Nadine Kreutzer und Dieter Falk.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

3sat Mit dem Ensemble Barucco.

Vivaldi und Venedig

Musik | 10.06.2019 | 10:45 - 11:10 Uhr
/500
Lesermeinung
BR Von der rastlosen Straßenmusiker-Großfamilie zur bejubelten Pop- und Folkband: Die Kelly Family wird Mitte der 90er-Jahre vom Erfolg regelrecht überrannt. Der plötzliche Ruhm und mehrere Schicksalsschläge stellen die Familie dann vor eine Zerreißprobe, der nicht jeder standhält. Es gibt Streit untereinander. Geschwisterbeziehungen gehen auseinander. Doch einige raufen sich zusammen und wagen einen Neustart in kleinerer Besetzung. Sie gehen wieder auf Tour. Was ist der Spirit, der sie immer wieder hat aufstehen lassen, der geholfen hat, Krisen zu durchstehen? Woher kommt ihre Begeisterung, die sich in den Konzerten auf die Fans überträgt? Weiteres Bildmaterial finden Sie unter www.br-foto.de.

Pfingsten - mit der Kelly Family

Musik | 10.06.2019 | 18:45 - 19:00 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Gerda Lewis (26) ist die neue Bachelorette. 2018 nahm sie bei "Germany's Next Topmodel" teil und belegte Platz 17.

Sie ist Fitnessmodel, versuchte ihr Glück bei "Germany's Next Topmodel" und will jetzt mithilfe von …  Mehr

Der VfB Stuttgart will den Abstieg verhindern, Union Berlin in die Bundesliga aufsteigen.

Fans zwischen Hoffen und Bangen: Sowohl in der 1. als auch der 2. Bundesliga ist noch ein Platz frei…  Mehr

Wie bewerten Sie unsere prisma-Seiten? Welche Anzeigenmotive gefallen Ihnen gut? Wo kann sich prisma weiterentwickeln? Machen Sie mit bei prisma-Trend!

Machen Sie mit und registrieren Sie sich jetzt für unser neues Online-Befragungsprojekt prisma-Trend…  Mehr

Starke Frauen: Natalia Reyes als Dani Ramos, Mackenzie Davis als Grace und Linda Hamilton als Sarah Connor (von links).

Darauf haben die Fans seit 28 Jahren gewartet: "Terminator: Dark Fate" wirft die Timeline der Sci-Fi…  Mehr

Markus Ertelt ist das neue Gesicht bei "GZSZ".

Der neue Darsteller bei "Guten Zeiten, schlechte Zeiten" macht alle seine Stunts selbst: Schauspiele…  Mehr