1001 Nacht

  • Scheherazade (Crista Alfaiate) trifft ihren Vater, den Großwesir (Américo Silva), in einem Vergnügungspark. Vergrößern
    Scheherazade (Crista Alfaiate) trifft ihren Vater, den Großwesir (Américo Silva), in einem Vergnügungspark.
    Fotoquelle: ARTE France/ZDF
  • Carloto Cotta spielte die Hauptrolle im Kurzfilm "Arena" (2009) von João Salaviza, der in Cannes mit der Goldenen Palme prämiert wurde. In "1001 Nacht" spielt er u. a. den schlechten brasilianischen Übersetzer. Vergrößern
    Carloto Cotta spielte die Hauptrolle im Kurzfilm "Arena" (2009) von João Salaviza, der in Cannes mit der Goldenen Palme prämiert wurde. In "1001 Nacht" spielt er u. a. den schlechten brasilianischen Übersetzer.
    Fotoquelle: ARTE France
  • Scheherazade (Crista Alfaiate) ist aus dem Palast geflohen, um etwas zu erleben. Vergrößern
    Scheherazade (Crista Alfaiate) ist aus dem Palast geflohen, um etwas zu erleben.
    Fotoquelle: ZDF
  • Ein Diener (Miguel Gomes) soll Scheherazade zum Palast zurückbegleiten. Vergrößern
    Ein Diener (Miguel Gomes) soll Scheherazade zum Palast zurückbegleiten.
    Fotoquelle: ZDF
  • Portugal in den Jahren 2013 und 2014 - ein Land in der Krise: In Viana do Castelo findet eine Demonstration gegen die Schließung einer Werft statt. Vergrößern
    Portugal in den Jahren 2013 und 2014 - ein Land in der Krise: In Viana do Castelo findet eine Demonstration gegen die Schließung einer Werft statt.
    Fotoquelle: ARTE France
Spielfilm, Drama
1001 Nacht

Infos
Synchronfassung, Produktion: O Som e a Fúria, Komplizen Film, Shellac Sud, Agat Films, ARTE France Cinéma, ZDF/ARTE, Radio Télévision Suisse
Originaltitel
As mil e uma noites
Produktionsland
Deutschland / Frankreich / Portugal
Produktionsdatum
2015
arte
Do., 12.07.
00:25 - 02:25
Folge 3, Der Entzückte


Zu Beginn des dritten Teils sind bereits 515 Tage seit Scheherazades Hochzeit mit dem blutrünstigen Sultan vergangen. In ihr erwachsen Zweifel, ob sie den Sultan noch sehr viel länger mit ihren Erzählungen wird bei Laune halten und vom Morden abhalten können. Deshalb flieht sie aus dem Palast und durchstreift das Königreich auf der Suche nach Vergnügen und Verzauberung. Auf ihrer Reise begegnet sie dem Paddler, einem Schönling, dem sich alle Frauen hingeben, der aber leider ziemlich dämlich ist. Sie trifft Gaukler und Diebe, Musiker und Windgeister, bevor ein Diener sie wieder zum Palast zurückbegleitet, wo sie dem Sultan vom berauschenden Gesang der Buchfinken und einem heißen Wald erzählen wird.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

ARD Die scheue Sylvia (Charlize Theron) stößt immer wieder Menschen vor den Kopf, so auch den sympathischen John (John Corbett)

Auf brennender Erde

Spielfilm | 11.07.2018 | 01:00 - 02:38 Uhr
Prisma-Redaktion
2.36/5011
Lesermeinung
MDR In der jungen Leila (Hafsia Herzi) findet der einsame Charles (Jean-Paul Belmodno) eine neugierige Gesprächspartnerin.

Ein Mann und sein Hund

Spielfilm | 11.07.2018 | 12:30 - 14:00 Uhr
Prisma-Redaktion
3.58/5012
Lesermeinung
arte Ein toter Wal ist angeschwemmt worden.

TV-Tipps 1001 Nacht - Der Ruhelose

Spielfilm | 11.07.2018 | 20:15 - 22:15 Uhr
Prisma-Redaktion
2/501
Lesermeinung
News
Riesenmonster Godzilla feiert in Gareth Edwards' US-Adaption seinen zweiten Hollywood-Einsatz.

Gareth Edwards' "Godzilla" ist etwas zu düster geraten. Ein bisschen mehr Lockerheit hätten dem fast…  Mehr

Die Polizisten Franzi (Nina Proll) und Michael (Karl Fischer) ziehen einen Skalp aus einem Baggersee. Der Beginn eines schwierigen Puzzles.

Im niederösterreichischen Industrieviertel nahe Wiener Neustadt werden die verstreuten Leichenteile …  Mehr

Amy (Amy Schumer) geht lieber keine Verpflichtungen Männern gegenüber ein. Dumm nur, dass sie Aaron (Bill Hader) kennenlernt, der ihre Welt erst mal auf den Kopf stellt.

RTL zeigt die Komödie "Dating Queen" als Free-TV-Premiere. Zu lachen gibt es darin allerdings ziemli…  Mehr

Mehr als eine Million Kehlstreifpinguine leben auf der entlegenen Zavodovski Island im großen Südpolarmeer. Es ist die größte Pinguinkolonie der Welt.

"Terra X: Eine Erde – viele Welten" zeigt die Erde in all ihrer Schönheit.  Mehr

Immer wieder funkt es zwischen Alex (Sam Claflin) und Rosie (Lily Collins), so auch bei einer Studentenparty in Boston. Doch das Schicksal grätscht den beiden pausenlos dazwischen.

Die kurzweilige Liebeskomödie "Love, Rosie – Für immer vielleicht" (2014) schickt Sam Claflin und Li…  Mehr