101 Ereignisse des 20. Jahrhunderts

Report, Dokumentation
101 Ereignisse des 20. Jahrhunderts

Infos
Originaltitel
101 Events That Made the 20th Century
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2017
Spiegel Geschichte
Di., 12.03.
20:15 - 21:10
Folge 8, Platz 10 bis 1


In einem spannenden Countdown beleuchtet die Serie 101 Ereignisse, die das 20. Jahrhundert nachhaltig geprägt haben. In dieser Folge: das Ende der Apartheid in Südafrika, der Abwurf der Atombombe über Hiroshima, die Mondlandung, die Oktoberrevolution, der erste Apple-Computer, die Entdeckung des Penicillins und der Mord an einem Politiker, der zu seiner Zeit zu den mächtigsten Männern der Welt gehörte.


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

arte Demonstration in Afghanistan

9/11 - Die Welt danach - Die Kriegserklärung

Report | 12.03.2019 | 20:15 - 21:05 Uhr
/500
Lesermeinung
ZDF "Ich habe doch gar nichts gemacht": Michael Kessler begegnet bei seiner Italienreise auch den wichtigsten Wahrzeichen und manch schiefer Sehenswürdigkeit, die sich hier, grafisch animiert, zu ihm hingezogen fühlt.

TV-Tipps ZDFzeit - Ziemlich beste Nachbarn - mit Michael Kessler - Wir und die Italiener

Report | 12.03.2019 | 20:15 - 21:00 Uhr
/500
Lesermeinung
MDR Südöstlich vom Harz liegt eines der kleinsten Gebirge Deutschlands - 7 km breit und 19 km lang - das Kyffhäusergebirge. Weithin sichtbar ein riesiges Denkmal, frühes Symbol des deutschen Nationalstaates und Fortschreibung des Mythos um den sagenumwobenen Kaiser Barbarossa.

Der Kyffhäuser

Report | 12.03.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Sie sei "eine überzeugte, leidenschaftliche Verteidigerin der österreichischen Werte und von Europa", erklärt Sarah Wiener.

TV-Köchin Sarah Wiener will für Österreichs Grüne ins EU-Parlament einziehen. Ihre Themen: nachhalti…  Mehr

Der "DSDS"-Juror Pietro Lombardi erklärt laut RTL: "Ich traue mich nicht mal, eine Frau anzusprechen."

Pietro Lombardi ist seit 2016 Single und fühlt sich manchmal allein. Nun verriet er gegenüber seinem…  Mehr

Unternehmerin Lea-Sophie Cramer steht in der Öffentlichkeit, aber ein Promi möchte sie nicht werden.

Lea-Sophie Cramer wirbelte mit "Amorelie" das Erotiktoy-Geschäft gehörig auf. Nun ist die Gründerin …  Mehr

Juliette Binoche, die Präsidentin der Berlinale Jury 2019, überreicht Regisseur Nadav Lapid den Goldenen Bären für seinen Film "Synonyme".

Erstmals hat ein israelischer Film den Hauptpreis der 69. Berlinale gewonnen. Bei den letzten Filmfe…  Mehr

Das Ausmaß der Fälle sexuellen Missbrauchs in kirchlichen Einrichtungen auch in Deutschland ist erschreckend.

Die vielen Fälle von sexuellen Übergriffen haben die katholische Kirche in ihren Grundfesten erschüt…  Mehr