101 Menschen des 20. Jahrhunderts

Report, Geschichte
101 Menschen des 20. Jahrhunderts

Infos
Originaltitel
101 People Who Made the 20th Century
Produktionsland
Australien
Produktionsdatum
2016
Spiegel Geschichte
Fr., 26.04.
07:30 - 08:25
Folge 6, Platz 36 bis 24


In einem schwungvollen Countdown stellt die Serie 101 Männer und Frauen vor, die im 20. Jahrhundert Geschichte geschrieben haben. In dieser Folge: Davie Bowie, David Ben Gurion, Howard Hughes, Königin Elisabeth II., Jesse Owens, Ayatollah Khomeini, Walt Disney, Nikola Tesla, Benito Mussolini, Jonas Salk, J. Robert Oppenheimer, Margaret Sanger, Stalin


Werbepause? Zeit für Spielchen!

Das könnte Sie auch interessieren

SWR Ein Job für die Ärmsten der Armen: Die Sandmänner und -frauen kloppten Steine zu feinem Stubensand - Material für die Kehrwoche. Auch die Kinder mussten bei der ungesunden Arbeit mit anpacken.

Die härtesten Jobs von damals

Report | 25.04.2019 | 21:00 - 21:45 Uhr
/500
Lesermeinung
3sat Eisenbahnmuseum Heizhaus Strasshof: Schnellzuglok 310.23.

Auf den Schienen des Doppeladlers - Aufbruch ins Eisenbahnzeitalter

Report | 26.04.2019 | 14:05 - 15:00 Uhr
3.25/504
Lesermeinung
3sat Okyo (Chika Katou) ist die große Liebe Masas (Luis Nishio). Um sie heiraten zu können, dient sich Masa vom einfachen Fußsoldaten zum Strategen seines Kriegsherren hoch.

Die Samurai - Liebe, Grausamkeiten und Intrigen

Report | 28.04.2019 | 00:00 - 00:55 Uhr
/500
Lesermeinung
News
Charlton Heston als Befreier der Israeliten, Dwayne Johnson auf den Spuren von David Hasselhoff und eine respektlos-geniale Religionssatire der britischen Komikertruppe Monthy Python - das Fernsehprogramm zum Osterfest ist so kurios wie abwechslungsreich. Wir stellen die 20 Highlights von Karfreitag bis Ostermontag vor.

An Ostern gibt's im TV ein Wiedersehen mit vielen Klassikern. TV-Premieren sind in diesem Jahr aller…  Mehr

Verstörende Erfahrung auf dem Spielplatz - und natürlich immer wieder in der Rap-Szene: Michel Friedman im Gespräch mit engagierten jüdischen Berlin-Rapper Ben Salomo.

Antisemitismus in Deutschland: In seiner Reportagereihe "Friedman schaut hin" auf Welt, dem früheren…  Mehr

Myriam von M ist ein echtes Unikat: Die 41-jährige Anti-Krebs-Aktivistin setzt sich mit ihrer Kampagne "Fuck Cancer" leidenschaftlich für die Krebsvorsorge und -aufklärung ein. Ihr eigenes Dokuformat auf RTL II, "Voller Leben - Meine letzte Liste" geht nun in die zweite Runde.

Krebsaktivistin Myriam von M begleitet sterbenskranke Menschen bei der Erfüllung ihrer letzten Wünsc…  Mehr

Sie verwandeln das Quizshow-Studio in einen Tatort (von links): Klaus Behrendt, Kai Pflaume und Dietmar Bär.

Wieder einmal stellen sich Promi-Kandidaten in einer XXL-Ausgabe der beliebten Quizshow den schrägen…  Mehr

Patrick Esume hat sich als Moderator langfristig an ProSieben gebunden. Dort darf er sich nun auch in der Primetime "austoben".

Coach Patrick Esume präsentiert auf ProSieben die neue Show "Superhero Germany". Es geht um Kraft, A…  Mehr